www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software AMD oder Intel ?


Autor: Jonathan Swift (psihodelia)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

1)Welcher Prozessor ist derzeit auf dem Markt der beste?

2)Bei welchem Prozessor ist das Preis-Leistung Verhältnis derzeit als am 
besten zu bewerten?

3)Bin kein Overclocker, brauche ein stabiles leises System aber fr 
intensive  s Rechnerei (FPGA Synthese, PCB Enwurf, Kompilierung mit 
GCC). Welcher Prozessor ist fr ein passives Heatsink (Kuehlung ohne 
rotierende Teile) geeignet?

4)Hat Prozessor Cache Groesse fuer meine Aufgaben irgendwelche grosse 
Bedeutung?

Danke im Voraus

Autor: Kest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Preisleistung: Intel q6600

Ansonsten q9450 mit viel RAM und x64 BS


Kest

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Angeblich spielt die Größe des Cache bei der Synthese eine wichtige 
Rolle.

Autor: Jonathan Swift (psihodelia)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Schwarz wrote:
> Angeblich spielt die Größe des Cache bei der Synthese eine wichtige
> Rolle.

Ich habe ein paar unterschiedliche Tests ins Net gefunden, da sieht man 
fast gar keine Vorteil von Cache, nur 5-7% Gewinn der Leistung fuer CPUs 
mit 1MB und 2MB Cache. Da waren aber nur Spiele und Windows 
Applikationen. Ich benutze nur Linux (Gentoo). Ein Dual Core unter 
Gentoo ist klar deutlich schneller, aber 5-7% Gewinn fuer Cache gilt von 
Betriebsystem unabhaengig. D.h. ich sehe keine Vorteilen 2 fach mehr zu 
bezahlen (z.B. E4XXX gegen E6XXX).

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Preis/Leistung=AMD
Preis/Leistungsverbrauch=Intel

Wenn du billich willst, nimm AMD. Wenn du ein gutes leises System haben 
möchtest, dann ist Intel deine beste Wahl.

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Quadcore -> AMD

Autor: Jonathan Swift (psihodelia)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
> Preis/Leistung=AMD
> Preis/Leistungsverbrauch=Intel
>
> Wenn du billich willst, nimm AMD. Wenn du ein gutes leises System haben
> möchtest, dann ist Intel deine beste Wahl.

Welcher Prozessor ist fuer ein passives Heatsink (Kuehlung ohne
rotierende Teile) geeignet? Ich verstehe dass das Intel sein muss, aber 
welches Model?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.