www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Unterschied zwischen elektr. und mech. Drehwinkel bei Potentiometer


Autor: pfu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Kann mir jemand den Unterschied zwischen mechanischem und elektrischem 
Drehwinkel bei einem Potentiometer sagen?

lg

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was willst du genau wissen? Winkel ist eine Größe.

Autor: Matrix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du meinst sicherlich den Bereich wo man das Poti einstellen kann. 
Mechanisch ist der Bereich den du Drehen kannst bis das Poti an 
mechanischen Anschlag geht und elektrischer Bereich ist der wo sich der 
Widerstand ändert.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Autor: Ja mann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt lineare und logarithmische Potis. Bei ersterem ist der 
Zusammenhang zwischen Widerstand und Drehwinkel linear, bei letzterem 
logarithmisch. Letztere werden gerne für Lautstärkepotis genommen, damit 
der Drehwinkel widerum halbswegs linear zur empfundenen Lautstärke ist.

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
pfu wrote:
> Hallo zusammen!
>
> Kann mir jemand den Unterschied zwischen mechanischem und elektrischem
> Drehwinkel bei einem Potentiometer sagen?
>
> lg

Der mechanische Drehwinkel ist in der Regel (und auch an den anderen 
Tagen :-)) etwas größer wie der elektrische Drehwinkel.
Eine mechanische Änderung an der Postition des Potis führt Aufgrund des 
Spieles zu einer kleineren elektrischen Veränderung....
z.B. drehst du dein Poti mechanisch um 90° dreht sich der Schleifer aber 
nur um 89°...


nitraM

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mechanischer Drehwinkel geht von Anschlag zu Anschlag oder auch 360° 
rundrum wenn kein Anschlag da ist und die Gleitbahn es ermöglicht.
Elektrischer Drehwinkel ist geht von Beginn der Widerstandsbahn bis ende 
Widerstandsbahn ohne die Anfangs und Endmetallisierung.

Autor: willi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>drehst du dein Poti mechanisch um 90° dreht sich der Schleifer aber
>nur um 89°...

das heißt ja wenn man das poti um 360° dreht, dreht sich der schleifer 
um 356°. wenn ich das poti also unbegrenzt im kreis drehen könnte würde 
das poti mechanisch 90 umdrehungen machen, der schleifer aber nur 89. 
das wiederrum würde ja heißen ein poti ist ein getriebe?????????

und da denkt man man kennt schon alles......

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.