www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung VB6 Programm lässt sich nicht installieren


Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
ich habe ein programm mit vb6 geschrieben. dann habe ich es mit dem 
verpackungsassistenten "verpackt". die installation läuft auf meinem pc 
auch durch, aber wenn ich es auf meinem laptop installieren will, kommt 
die fehlermeldung:

das installationsprogramm kann nicht forgesetzt werden, da einige 
systemdateien auf ihrem system nicht mehr aktuell sind.klicken sie auf 
ok wenn sie sie aktuallisieren möchten.

hab ich dann auch gemacht. dann den laptop neu gestartet und das setup 
erneut ausgeführt. das problem tauchte aber wieder auf. der versuch mit 
scf was herauszufinden ist auch fehlgeschlagen. vielleicht hat einer von 
euch ja noch einen tip.
danke!!!

grüße

timo

Autor: T.Danielzik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Timo,

wenn auf deinem Notebook Windows 2000 installiert ist,
dann musst du mindestens ServicePack 1 installieren.
Sonst ist die Installation eine Endlosschleife.

Bei der Installation werden erst 6-8 Systemdateien verglichen,
wenn eine ältere erkannt wurde wird diese ersetzt und der Rechner
muss neu gestartet werden. Anschließend muss das Setup Programm
wieder aufgerufen werden damit die restlichen Dateien installiert
werden.

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den schnellen tip!

auf dem laptop läuft winxp mit servicepack 2. aber das aktuallisieren 
der systemdateien scheint nicht zu funktionieren. ich bekomme immer 
wieder diese meldung, auch wenn die systemdateien duch das 
installationsprogramm aktuallisiert sein müßten.
danke trozdem!!

gruß

timo

Autor: T.Danielzik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um ein VB Programm auf einen Rechner zu installieren gibt es noch einen 
Trick.

Wenn mit dem Verpackungsasitenten ein Setup erstellt wird, so legt 
dieser
eine CAB-Datei an wo alle DLL's, OCX'e und die EXE enthalten sind.

Entpacke die CAB-Datei und kopier sie in einen neuen Ordner.
Jetzt brauchst du nur die Programm-EXE zu starten.

Autor: T.Danielzik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder noch ein TIP

In der Setup.lst stehen alle Dateien die Installiert werden.
Lösche einfach die Dateien die unter [Bootstrap Files] stehen.

Dann installiert das Setup direkt die Dateien die unter [Setup1 Files] 
stehen.

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der tag ist gerette!

ich habs mal nach deiner ersten methode probiert, hat sofort geklappt. 
wunderbar und vielen dank!!

gruß timo

ps.: tolles forum!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.