www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik HM407 defekt - Reparaturtipps?


Autor: Der Techniker (_techniker_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Mein Hameg HM407 streikt seit heute morgen.. :-(

Nach dem einschalten kommt noch der gewohnte "Pieps" und die 
LED-Lauflichter
und dann war's es auch schon..

Kein Muks mehr, keine Reaktion auf irgendeinen Tastendruck.

Am Bildschirm kommt nur noch ein etwas merkwürdiges Bildchen..

Hab davon ein Video gemacht und es bei YouTube eingestellt:
Youtube-Video "HM407"

Hat jemand eine Idee, was es sein könnte?

Gruß,
Techniker

Autor: Der Techniker (_techniker_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine Tipps? :(

Autor: Andreas B. (bitverdreher)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
um so etwas dazu zu sagen muß man schon viel voodoo betreiben.
Ich sehe da nur eine Möglichkeit:
Schaltplan besorgen, aufmachen und gucken/messen.

Gruß
Andy

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht nach einer Sperre des internen Testprogramms aus => wende dich an 
den Service.

Autor: Der Techniker (_techniker_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Das ist mir schon klar dass hier keiner sagen kann, dass
ist das Bauteil x vom Typ z.. ;-)

Ich wollte ja nur wissen, ob jemand den Fehler kennt und sagen könnte: 
"Schau dir mal das und das an.."

Da jedoch beim einschalten die Selbsttest-Sequenz noch läuft, gehe ich 
mal davon aus dass der Prozessor noch arbeitet. Aber warum reagiert das 
Oszi auf keinen Tastendruck mehr nach dem Selbsttest? Und warum gehen 
alle LEDs aus?

An einen reinen Fehler der Bildröhrenansteuerung glaube ich ehrlich 
gesagt nicht so recht - oder was meint ihr..?

Gruß,
Techniker

Autor: Gregor B. (gregor54321)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schicke den YouTube link doch mal an hameg. mir haben sie innerhalb 
einer Woche auf eine Mail geantwortet.

Autor: hm407 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
ich hoffe du hast eine lösung für das problem gefunden
ich habe grad das selbe problem
mfg

Autor: Der Techniker (_techniker_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab's damals zur Reparatur geschickt..  ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.