www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Fuse Bits falsch eingestellt bei ATMEGA8


Autor: Christof Kauba (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe heute versehentlich bei meinen ATMEGA8 die Fuse bits für 
die Clock Selection falsch eingestellt.
Ich verwende einen Programmieradapter mit einem 4 MHz Keramik 
Oszillator, da ich meistens bei meinen Schaltungen dann einen Quarz 
verwende.
Nun habe ich die CKSEL Fuses aber auf 1000 gestellt also auf external RC 
Oscillator 8 - 12 MHz.
Nun kann ich diese nicht mehr umstellen und den ATMEGA auch nicht mehr 
programmieren.
Mein PonyProg meint immer nur "Device missing or unknown device".

Wie mach ich das jetzt am besten, dass ich die Fuses wieder richtig 
programmieren kann?

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Externen RC-Oszillator anschliessen. Oder anderweitig extern erzeugten 
Takt einspeisen.

Autor: Christof Kauba (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das habe ich schon probiert. Ich habe einen 27 pF Kondensator und einen 
1k8 Widerstand in Serie, den Widerstand nach Vcc+ und den Kondensator 
nach GND gelötet und den Verbindungspunkt auf XTAL1.
Nur leider hat sich da nicht viel getan.
Ich habe das ganze allerdings nur fliegend an meinen Programmer gelötet.

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meistens kann man die Dinger retten, indem man einen externen Takt 
anschliesst. Ich bin mir allerdings nicht so sicher, ob das auch im 
RC-Modus gilt, da der XTAL1-Pin dabei notwendigerweise bidirektional 
ist.

Allerdings kommst du mit 27pF/1800 Ohm ohnehin nicht in den Bereich über 
8MHz, zumal du noch ein paar pF für parasitäre Kapazitäten mitrechnen 
darfst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.