www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic www.smava.de


Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

was haltet ihr von www.smava.de für einen Anleger? Wie hoch ist das 
Risiko? Gibts eine Statistik über die Zahlungsmoral der Schuldner?

Autor: Nicht-Anleger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Gibts eine Statistik über die Zahlungsmoral der Schuldner?"

=> Bestimmt, auch die Kreditnehmer für US-Immobilien waren ja alle 
seriös / und die Fonds-Sicherungen haben perfekt funktioniert ...

Nur Mut !

Autor: Steffen O. (derelektroniker) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
erstmal: Ich würde es nicht machen.
Oder würdest du jemandem Geld leihen, der dich auf der Straße anspricht, 
und dir seine Adresse gibt, und anschliessend fragt, ob er mal 500 Ocken 
haben könnte?
Schlussendlich ist wie bei allen Geschäften im Internet, wo man den 
anderen nicht persönlich kennt, eine Frage des Vertrauens.....
Gruß, Steffen

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ROTFL, ist ja teilweise echt lustig. Da wird in Kredite um 4% für 36 
Monate investiert - bei jeder Festgeldanlage für ein paar Monate bekommt 
man mehr!
Beispiel: http://www.smava.de/kreditprojekte/2110643-autoreparatur

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mir das mal genauer angeschaut, das Sicherungssystem ist schon 
durchdacht. Also wenn man ein bisschen Spielgeld übrig hat und zocken 
will, warum nicht? Bei Aktien ist das Risiko auch nicht geringer.

Autor: haha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4% p.a. bei 36 Monaten ist wirklich mager. Das bekomme ich ja bei 
manchem Tagesgeldkonto. Aber es gibt ja auch bessere Angebote bei smava.
Mit Festgeldanlage kann man smava aber auch nicht vergleichen, weil bei 
smava die Rückzahlung monatlich erfolgt.

Autor: haha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich hab mir das mal genauer angeschaut, das Sicherungssystem ist
> schon durchdacht.

Was heißt da durchdacht? Wenn der Kreditnehmer nicht mehr
zahlungsfähig ist, ist das Geld halt zu 99,9% futsch.

Und warum sollte jemand, der jetzt ganz dringend schickere Möbel
braucht, aber kein Geld dafür hat, dieses in ein paar Monaten zur
Verfügung haben? Wenn er sich dessen sicher wäre, würde er keinen
Kredit aufnehmen, sondern mit dem Kauf noch etwas warten.

Wobei diejenigen mit den schicken Möbeln ja noch die Ehrlicheren sind.
Viel schlimmer sind die, die sich eine Story vom durchgebrannten
Ehemann und 13 hungrigen Kindern ausdenken, um gutherzige Mitmenschen
über den Tisch zu ziehen.

Wer kann's nachprüfen? Vergibt ein Banker einen Kredit, sitzt er dem
Kandidaten gegenüber, kann gezielte Fragen stellen und bekommt so ein
gewissens Gefühl über dessen Kreditwürdigkeit. Und selbst Banker,
deren Beruf das ist, irren oft genug.

Beim Aktienhandel kann man sein Geld zwar auch verlieren. Aber diesem
Risiko steht wenigstens eine prinzipielle, wenn auch nicht allzu große
Chance gegenüber, richtigen Reibach zu machen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was heißt da durchdacht? Wenn der Kreditnehmer nicht mehr
>zahlungsfähig ist, ist das Geld halt zu 99,9% futsch.

Wie wäre es wenn du dich erst mal über das informierst worüber du 
redest?

Autor: Dagobert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Beim Aktienhandel kann man sein Geld zwar auch verlieren. Aber diesem
> Risiko steht wenigstens eine prinzipielle, wenn auch nicht allzu große
> Chance gegenüber, richtigen Reibach zu machen.

Zocken tue ich mit clickoptions.de

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Was heißt da durchdacht? Wenn der Kreditnehmer nicht mehr
>> zahlungsfähig ist, ist das Geld halt zu 99,9% futsch.
>
> Wie wäre es wenn du dich erst mal über das informierst worüber du
> redest?

Ich habe das hier (Themen "Sicherheit", "Absicherung der Geldanlage"
und Unterthemen) durchgelesen:

http://www.smava.de/Startseite+242+Sicherheit-bei-...
http://www.smava.de/Geld-anlegen+958+Absicherung-d...
http://www.smava.de/Geld-anlegen+958+1087+Pruefung...
http://www.smava.de/Geld-anlegen+958+1100+Wie-sich...
http://www.smava.de/Geld-anlegen+958+1093+Was-pass...

Steht woanders noch etwas wichtiges, was ich vielleicht übersehen habe?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Thomas Glass (taximan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2000€ !!! ich kenn den Wagen ja nicht, aber hätte ich für ca. 300€ 
selbst gemacht

Autor: PC-Programmierer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast schrieb:
> Ja: http://www.smava.de/Geld-anlegen+703+Tilgung-und-Zins.html

Stimmt, das habe ich noch nicht gelesen. Da steht bspw.:

  "Ihr Kreditnehmer bezahlt die Rate pünktlich, aber ein anderer
  Kreditnehmer in Ihrem Anleger-Pool hat nicht pünktlich bezahlt, d.h.
  die Zahlungsquote beträgt z.B. nur 98%. In diesem Fall erhalten Sie
  100% der Zinszahlung und 98% der Tilgungszahlung."

D.h. nicht einmal dann, wenn ich nach langer Suche endlich einen
vertrauenswürdigen Kreditnehmer gefunden habe, ist mein Geld sicher.

Es muss nur ein anderer Kreditgeber aus demselben Pool sein Geld
leichtfertigerweise dem o.g. Schicke-Möbel-Käufer gegeben haben, und
schon werden 2% von meiner Anlage abgezwackt.

Und was passiert, wenn gleiche mehrere aus dem Pool auf wenig
zahlungsbereite Personen hereingefallen sind? Dann bleiben eben nicht
98% von meinem Einsatz übrig, sondern nur 90%, 70% oder noch weniger.

Nee, bevor ich mein Geld in so etwas investiere, verbrenne ich es
lieber. Da spare ich wenigstens noch Heizkosten ;-)

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
> http://www.smava.de/Geld-anlegen+1731+Marktplatzst...

Na, das sind ja schöne Referenzen: ein anonymes "babyglueck". Referenzen 
/ Erfahrungen von Kredit-GEBERN wären mir lieber.

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt doch ein entsprechendes Forum wo sich die Kreditgeber und 
-Nehmer seit einiger Zeit austauschen.

Ich sehe Smava als durchaus ernstzunehmende Option ein paar Kroeten zu 
investieren, werde aber noch beobachten.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Über Ebay und Konsorten haben am Anfang auch alle gelacht. Tenor war: 
"Wer soll schon am anderen Ende der Welt meine alten Sachen kaufen" usw.

Auch lustig, wie hier viele rumposaunen sie würden niemals Geld 
verleihen. Gleichzeitig haben sie vermutlich die neue Flachglotze auf 
Raten "gekauft".

Eine Bank macht nichts anderes als jeden Tag Geld für irgendeinen Mist 
herzugeben. Ein Teil kommt mit Zinsen zurück, ein anderer Teil 
verschwindet. Trotzdem leben die Banken prächtig davon...

Autor: Insider (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Finger weg!!!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Na, das sind ja schöne Referenzen: ein anonymes "babyglueck".

http://www.smava.de/mitglieder/babyglueck

Also günstig sind die Kredite tatsächlich, bei dem Rating nur 8%... ich 
hätte das nicht finanziert.

Autor: peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind bezogen auf diesen Fall
http://www.smava.de/kreditprojekte/1825872-kinderz...

eine erwartete Rendite von nur 2.22%:
http://www.smava.de/Geld-anlegen+703+Renditerechne...

Autor: Konservativer Anleger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2,22% sind ja noch viel gegen im Vergleich zu diesem hier:
http://www.smava.de/kreditprojekte/15135738-bafoeg...
http://www.smava.de/Geld-anlegen+703+Renditerechne...

0,07%, gerade noch haarscharf an der eigenen Schuldenfalle vorbei ;-)

Und ein Gebot gibt es trotzdem schon.

Autor: Nicht-Anleger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"0,07%, gerade noch haarscharf an der eigenen Schuldenfalle vorbei ;-)

Und ein Gebot gibt es trotzdem schon."

=> Ich war's, aber nur unter der Bedingung, dass die KfW ( oder wie der 
steuerfinanzierte Verein auch immer heisst ), mir die Kreditsumme zur 
Verfügung stellt und eine zusätzliche, nicht rückzahlbare 
Vorab-Bar-Bürgschaft in Höhe von 200 % an mich leistet. Ich erklärte 
mich ferner dazu bereit, auf eine weitere Sicherheit in Höhe der 
versprochenen Rendite von 0,07 grossmütig zu verzichten ...

Was denn noch ???

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Umfangreiche Statistiken zur Entwicklung der Zinsen, des Volumens und 
der Ausfälle
http://www.wiseclerk.com/smava/

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach, gibt es den Laden doch noch! Ich dachte, die Chefs sitzen schon 
irgendwo ein oder haben sich rechtzeitig nach Südamerika abgesetzt?

Autor: Kollega (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir den Laden doch mal an, die Kredite werden über eine deutsche 
Bank vergeben, das ist alles völlig seriös.

Aber viele dort vergeben völlig bedenkenlos Kredite mit miesesten 
Verzinsungen an Leute, wo man Peter Zwegat schon an der Tür klingeln 
sieht. Da scheint bei manchen echt der Verstand auszusetzen.

Autor: Vizequistore (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unter den Gründern, Gesellschaftern und Beiräten sind einige 
wohlklingende Namen, auch der Ex Chef von ebay-Deutschland.

Unabhängig davon, ob das Angebot seriös ist oder nicht, eine ernsthafte 
Konkurrenz zu Banken, Sparkassen und ähnlichen Abzockern ist dringend 
nötig.

Autor: Vizequistore (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> mit miesesten Verzinsungen an Leute, wo man Peter Zwegat schon an der

Kann das denn sein? Niedrige Verzinsung gibt es gibt es doch für 
Personen mit einer guten Bonität. Die haben mit Zwegat nicht am Hut.

Autor: Kollega (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das ist es eben. Da werden zweifelhafte Kredite vergeben bei denen 
die Rendite knapp überhalb von der eines Tagesgeldkontos liegt.

Autor: Vizequistore (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, mal angenommen ich hätte illegales Geld und würde das dort als 
Kredit anbieten, könnte ich das so 'Waschen'?

Hat jemand was gelesen, ob es Kontrollmitteilungen an das Finanzamt 
gibt?


Erklärung:

Sehr geehrter Herr Schäuble,

Ich möchte kein Geld waschen.
Ich gebe auch keine Tipps zur Geldwäsche.
Ich habe nur eine Frage gestellt die sich mir aufdrängte.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.