www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik *.txt mit AVR erstellen


Autor: Juan Carlos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

hab hier ne Frage und zwar, wie man mit einem AVR M16 eine txt-Datei 
erstellen kann? Ich mache gerade mit USART und möchte die Buchstaben, 
die durch PuTTY auf dem Bildschirm dargestellt sind, in eine txt-Datei 
eintragen.
Es wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen kann. Vielen Dank.

Juan

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juan Carlos wrote:
> Hallo Zusammen,
>
> hab hier ne Frage und zwar, wie man mit einem AVR M16 eine txt-Datei
> erstellen kann?

Wenn an deinem AVR kein Laufwerk oder SD Karte angeschlossen
ist: Meistens gar nicht.

> Ich mache gerade mit USART und möchte die Buchstaben,
> die durch PuTTY auf dem Bildschirm dargestellt sind, in eine txt-Datei
> eintragen.

Puttty fungiert als Terminal. Das Terminal-Programm muss die
Funktionalität unterstützen: Schreibe alles was du empfängst
in eine Textdatei.

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nix für Anfänger:
Microcontrollerseitig ZModem-Protokoll implementieren und 
Terminalprogramm verwenden, daß automatisch ZModem-Downloads erkennt. 
Z.B Zoc oder terminate, telix uvm...

Oder du schreibst dir selber ein kleines Programmchen in VB oder so, was 
alles, was an der COM-Schnittstelle ankommt, in eine Datei schreibt.

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach in TeraTerm oder Putty (dort sollte es auch gehen) die 
Log-Funktion aktivieren und dann den Text als "txt" abspeichern. Um das 
Auf Microcontroller-Seite zu machen, brauchst du schon ein 
(Pseudo)Dateisystem, ansonsten existiert der Begriff Datei in dem Sinne 
gar nicht.

Autor: Juan Carlos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Timmo, es läuft gut. Die txt-datei kann direkt über PuTTY erstellt 
werden. Danke dir noch einmal.

Juan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.