www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Funkfrequenz messen


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich betreibe ein Gerät neben einem Funkgerät, welches im Bereich 118-130 
Mhz sendet (Flugfunk). Ich würde nun gerne irgendwie die Frequenz 
messen, auf der das Funkgerät sendet. Hat vielleicht irgendjemand eine 
Idee, wie man so etwas realisieren könnte ?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Scannner, Frequenzzähler, Spectrum Analyzer

Autor: Nicht_neuer_Hase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
z.B. Frequenzzähler, eventl. mit Vorverstärker.

Gruss

Autor: Daniel R. (daniel_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spektrumanalyzer. Alles andere wird etwas kompliziert...

Hmm. Mir fällt was ein: Einen Schwingkreis bauen (verstellbar), dessen 
Resonanzfrequenz man ungefähr kennt bzw. berechnen kann. Diesen neben 
den Sender legen... Die Spannung irgendwie gleichrichten und ein Oszi 
dranhängen. Wenn die Spannung maximal wird bist Du auf Resonanz mit dem 
Sender. Ob das klappt weiß ich nicht. Ich würde es mal so probieren.

MfG

Daniel

Autor: Nicht_neuer_Hase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Spektrumanalyzer. Alles andere wird etwas kompliziert..."

Also, wenn ein Träger vorhanden ist ( AM-Sender, FM-Sender unmoduliert 
),
sollte es mit einem Zähler auch gehen.

Gruss

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Üblicherweise wird auf der Frontplatte die eingestellte Sendefrequenz 
angezeigt.
Wieso ist das an deinem Gerät anders?

Arno

Autor: derSven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiß... großes Stöhnen bei meinem Text....

Aber ich bin Pilot und lese daher mit Skepsis, was Leute für Geräte 
haben, die im Flugfunkband herumsenden. Wer damit was zu tun haben DARF, 
kennt sich aus, alle anderen sollten das lassen.

Bei anderen Elektrodingen ist mir egal wer wo herumfummelt, jeder hat 
seine Gesundheit sich selber zu verantworten, aber hier geht es evtl um 
andere Leute... bitte mit bedenken.

Tschööö Sven

Autor: Flieger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, wie ich Michael verstehe, betreibt irgend jemand in der Nähe ein 
Flugfunkgerät, welches Störungen bei Michaels Gerät hervorruft. Nun 
möchte er gerne die Frequenz wissen, auf der das Flugfunkgerät sendet.

Vielleicht kannst du die Frequenz einfach nachsehen? Muß ja eine 
genehmigte Funkstelle sein, da gibt es Listen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.