www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Array im SRAM


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich möchte gernen ein Array im SRAM anlegen...

Dazu hab ich zunächst am Ende des Quellcodes folgendes eingebracht:
 
.dseg
test:  .BYTE 500

Damit habe ich mir ja 500 Byte im SRAM reserviert,
gibt es eine Möglichkeit ohne den z-Pointer auf Zelle 250 zuzugreifen?

Mir ist aufgefallen das
sts test+250,Variable
funktioniert...
Ich möchte nun aber gerne einen counter an die Stelle von 250
schreiben, da bekomm ich aber Fehlermeldungen:
error: syntax error, unexpected REGDEF

Kann mir jemand einen Tip geben wie ich das  machen kann...

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael wrote:

> Mir ist aufgefallen das
>
> sts test+250,Variable
> 
> funktioniert...

Das geht aber nur deshalb, weil die effektiv zu lesende Adresse
bereits zur Assemblierzeit bekannt ist und daher der Assembler
bereits die Adressberechnung macht.
Das hilft dir aber nichts, weil bei dir die Adressberechnung
erst zur Laufzeit stattfinden soll.

> Kann mir jemand einen Tip geben wie ich das  machen kann...

http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-Tutorial:_SRAM

Du brauchst den Z-Pointer
Den lädst du mit der Startadresse von test, addierst dann noch
den Inhalt von counter dazu und benutzt ST um von der so
errechneten Speicheradresse zu lesen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.