www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik T- vs Pi-Filter


Autor: stroko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiß einer was bei Funkentstörung besser ist, Pi-Filter oder T-Filter.
Meine ich habe mal gelesen dass T besser sein soll, weiso ich nicht.
Aber aufgrund der geringeren Baugröße und Kosten hauptsächlich das 
schlechtere Pi-Filter zum Einsatz kommt.

Autor: 3348 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kann man so nicht sagen. Welche Impedanz soll's denn haben ? Es gibt 
niedrigimpedante Filter und hochimpedante. Dabei ist weniger die 
Impedanz des Nutzsignales als die Impedanz des Stoersignales wichtig. 
Diese muessen nicht gleich sein.

Autor: stroko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also Störimpedanz is ein Motor, müßte relativ niederohmig sein.
Senke ist die Netzversorgung

Autor: 3348 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AC, DC ? Ich wuerde mal fuer Niedervolt DC die Murata T Filter 
empfehlen. Die gehen bis 6A.

Autor: stroko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DC = 13,5V. Haste da schon gute Erfahrungen gemacht?

Autor: 3348 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Musst allenfalls mal die Filterkurven vergleichen zB Murate 
NFE31PT221D1E9L
Da nennt sich Hochstrom SMD Ferrit Filter. auch von anderen Herstellern. 
Erhaeltlich zB von Schuricht

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pi-Tiefpass: Nur eine Spule pro Glied
+ preiswerter
+ geigneter für hohe Ströme
- schlechte Sperrdämpfung für hohe Frequenzen

T-Tiefpass: Zwei Spulen pro Glied
- teurer
- hohe Ströme müssen durch beide Spulen
- gute Sperrdämpfung für hohe Frequenzen (typisch bis 50 x fc)

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
+ gute Sperrdämpfung für hohe Frequenzen (typisch bis 50 x fc)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.