www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik I2C Master Implementierung


Autor: aero (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab da mal ne Frage zur Implementation des I2C-Masters, welches in
der AP-Note von Atmel (AP-Note 300) beschrieben ist.
Nachdem der Master ein oder mehrere Bytes gelesen hat, muss dieser doch
das letzte gelesene Byte mit einem negativem Acknowledge
"bestätigen". Dies geschieht dort aber nie, alle gelesenen Bytes
werden mit einem positiven Ack bestätigt und zum Schluss wird dann
einfach die Stopp-Bedingung ausgeführt.
Oder hab ich was übersehen???
In der AP wird mehrfach die Routine i2c_end erwähnt aber nie
aufgeführt, kann es sein dass das AP nicht vollständig ist??

Autor: Ralf Frare (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles Luft oder was ??

Hi aero

Ich beschäftige mich gerade auch mit dem TWI und wollte mal aus neugier
die App note 300 lesen nur finden kann ich die nicht,
( Link ?? )

Sofern ich das jetzt schon kapiert habe
( bin noch beim ausprobieren )

Der Master sendet nur im Master receiver mode ein NACK.
Also wenn er zwar den Clock generiert aber auf Empfang gesetzt wurde.
( Das Clock erzeugen kennzeichnet den Master )

Das pasiert wenn TWEA nicht gesendet wird.
( also nur TWINT TWEN )

STOP funtioniert natürlich genauso.
Allerdings bleibt der Master auch im Receiver mode nach beenden der
Übertragung Master.
Wird durch STOP beendet gibt der Master den Bus frei.

Recht  spannende lektüre fand dich die ee24xx library von
Joerg Wunsch.
Ansprechen von einem EEProm ist ein bischen tricky.

Phagsae

Autor: aero (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jaja, Atmel hat die AP runtergenommen, hier is nen link:
http://www.avrfreaks.com/Tools/appnotes.php

dabei seh ich gerade, dass das eine andere Version ist. So wie es
aussieht wird in dieser das NACK berücksichtigt. Werd mal nachher die
Version mit der die ich habe vergleichen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.