www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Arbeitspunkt in SPICE und DC Gain bei LM324


Autor: Tim (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich rätsel hier gerade an einer Simulation mit Altium Designer rum. 
Dabei benutzt Altium intern auch nur simples SPICE (oder XSPICE). 
Schaltplan und Frequenzgang gibts im Anhang. Dort sieht man einen LM324 
mit +-12V Versorgung und einem Sinus als Eingang. Die Knickfrequenzen 
des AC sweeps sind auch da wo ich sie erwartet hab, auch das gain im 
mittleren, flachen Abschnitt entspricht meinen Erwartungen. Allerdings 
ueberraschen mich zwei Dinge:

Der DC gain ganz links ist nur 47dB, der lm324 kann da aber theoretisch 
ueber 100dB. Die Kurve flacht da aber ab, wieso? Die Beschaltung hat ja 
auch Integrierer Charakteristik, ich will also moeglichst viel DC gain.

Mein zweites Problem sieht man hier leider nicht. Dabei geht es um den 
Arbeitspunkt, den SPICE vor einem AC Sweep berechnet. Dabei wird fuer 
das Signal OUT ein Arbeitspunkt von -11.82V angegeben. Wieso das? Wieso 
nicht 0V?? Im Simulator ist die Option "use initial conditions" 
ausgeschaltet und selbst wenn, das C ist nicht vorgeladen. Mag ja sein, 
das der Arbeitspunkt hier keine Auswirkungen hat, aber wenn die 
Schaltung komplizierter wird (und das wird sie), dann hab ich Angst, 
dass der einen falschen Arbeitspunkt benutzt und meine Frequenzgänge 
falsch werden.


Ich danke fuer eure Hilfe

Tim

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schande über mich! Der Knick beim DC liegt (naturlich) an der 
Versogungsspannung vom LM324. Der kann einfach nicht weiter aufdrehen, 
auch wenn er gerne möchte. Nur versteh ich nicht, wieso das 47dB sind?

47dB ist eine Verstärkung von 223. Bei meiner "AC magnitude" von 1V 
muessten dann ja am Ausgangs 223V rauskommen. Wo liegt der Denkfehler?

Und die Arbeitspunktfrage bleibt weiterhin offen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.