www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Transistorrauschen


Autor: Peter X. (vielfrass)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mal eine ganz einfache Schaltung zusammengelötet:
Transistor BF259
Widerstand 100k
Spannungsquelle 10V mit Kondensator 1uF abgeblockt.
Die Basis des Transistors hängt an Masse.
Der Emitter geht über 100k Widerstand zum Pluspol der Spannungsquelle.
Am Emitter ist ein Oszilloskop angeschlossen, Tastkopf ist abgeglichen.
Also eine Standartschaltung, "Basis-Emitter-Zenerdiode als 
Rauschgenerator"

In der Betriebsart "Speichern, Single" bekomme ich ein Bild wie das 
gepostete. Das Bild das ich gleich noch im nächsten post zeigen werde, 
zeigt über die Helligkeit die Amplituden-Verteilung die man beim besten 
Willen nicht "Gaussverteilt" nennen kann. In der Mitte ist ja eine 
schöne Stufe. Bei anderen Transistoren (ich habe BC546, BC108 und BC140 
getestet) gibt es diese Stufe nicht.

Hat jemand eine einigermassen wissenschaftliche Erklärung, warum es beim 
BF259 diese Stufe gibt?

Autor: Peter X. (vielfrass)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier noch das versprochenen Bild mit der Helligkeitsverteilung.

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hängt vom internen aufbau des chips ab...
dh is "zufall" , ob sich ein tr. als rauschquelle eignet, oder nicht
afaik wird auch meist empfohlen, mehrere tr. durchzutesten, wer rauscht 
am schönsten...

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaut mir etwas zu regelmaeszig aus das Signal. Und bei der 
"Helligkeitsverteilung" solltest Du ein gleichverteiltes, also 
gleichmaeszig helles Bild fuer eine gute Zufallsquelle bekommen.

Kannst auch mal meinen Zufallsgenerator "auschecken":
http://coremelt.net/random_numbers.php

Gruss,
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.