www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Kathode nicht immer Kathode?


Autor: Maxim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt es, dass bei einem Verbraucher die Kathode der Anschluß für den 
Minuspol und bei einer Stromquelle der Pluspol ist?

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hä? ...Zusammenhang?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jojo, Maxim hat da schon recht.

Kathode - Weg herab
Anode - Weg herauf, jeweils bezogen auf Elektronen.

In einer Quelle (am anschaulichsten: in einer chem. Batterie) versacken 
die Elektronen im "Pluspol", d.h., sie wandern in Richtung Pluspol. 
Soweit ist das ja klar. Weshalb der "Pluspol" hier trotzdem die Kathode 
ist, hängt damit zusammen, dass die Eletronen dort ja nicht einfach 
verschwinden, sondern die Elektrode hinunter wandern, um dann z.B. Ionen 
der Batterielösung zu reduzieren (ihnen werden die Elektronen aufs Auge 
gedrückt...)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.