www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430 und SHT11- Temp.sensor


Autor: GeRi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Habe den SHT11 und einen MSP430. Die beiden Chips sind korrekt verbunden 
und ich habe mit eine state machine programmiert die dem Chip die 
initialisierung sendet.
Das Problem liegt im einlsen der Daten.
Der MSP430 soll nach der Initialisierung des SHT11 den Protpin auf 
Eingang schalten und die Daten des Chips empfangen.

Kann mir jemand sagen, wie ich das am besten und einfachen realisieren 
kann?

Ich bräuchte nur einen denkanstoß, wie ich die daten einlesen kann.

Ich hoffe es kann mir jemand helfen!

mfg, Geri

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit einem Timer-Interrupt den Port-Pin "abtasten".

Autor: tastendrücker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daten-Pin auf Eingang schalten. Dann den Clock-Pin toggeln und immer das 
Signal am Daten-Pin einlesen. Ich glaube im SHT Datenblatt sind 
Beispielprogramme in C und Assembler.

Autor: Berti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die Methode von Tastendrücker ist die einfachste, sollte die Rechenzeit 
nicht wirklich knapp sein würd ichs genau so machen

Autor: tastendrücker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann das CLK-Toggeln und Einlesen aus natürlich auch über einen 
Timer alle x ms machen. Ich glaube bezüglich der minimalen CLK-Frequenz 
gibt es beim SHT keine Einschränkungen. Man kann also so langsam 
Abfragen, wie man möchte (soweit ich das erinnere). Dass heisst, alle x 
ms wird das nächste Bit eingelesen. Das nur, falls der µC zur selben 
Zeit noch wichtigere Sachen zu tun hat.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.