www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder RFiD Antenne


Autor: Karim Mtn (karim060682)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
Hab mir ein RFiD Lese Gerät LF Multi Plug & Play Module( 125 KHz) 
gekauft. Das kann man unter 
http://www.rfid-webshop.com/shop/index.php/cat/c3_...
besser anschauen.
Ich hab die Antenne raus genommen und eine neue selbst gewickelt.
Für die Antenne die ich verwendet habe:
 Der Draht hat einen Durchmesser von 0,25mm und die Anzahl von 
Windungen: 80.Für die Kapazität die Parallele zur Spule angeschlossen 
ist hat ein Wert von 50 nF ( das hab ich selbst gerechnet!).
Ich hab noch dazu eine widerstand in Serien zur Spule angeschlossen( 10 
Ohm) .
Es hat leider nicht funktioniert:(und was mich noch irritiert hat, kann 
leider keine Spannung an der widerstand messen!Bin wirklich ratlos!
Hat jemand vielleicht eine Idee oder schon mit Antenne Erfahrung!Auf 
eine Antwort würde ich sehr dankbar sein.

Autor: birov (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Karim Mtn,

hab mal ne Antenne für ein 125kHz-System gewickelt und folgendes dabei 
beobachtet:

bei einer mehrschichtig, parallel gewickelten (alle Drähte pro Schicht 
schön nebeneinander) Antenne schleichte sich eine zusätzliche 
"parasitäre" Eigenkapazität der Spule ein, die den Schwingkreis stark 
beeinflusste.
Bei der wild durcheinander gewickelten Spule gabs kaum Abweichungen von 
der Resonanzfrequenz.

Vielleicht wird dir das helfen...

MfG
birov

Autor: PeterL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was hat die Antenne für einen Durchmesser?
hast du ein Oszi ?
meine letzte Antenne habe ich geätzt

Peter

Autor: Karim Mtn (karim060682)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Peter,
Oszi habe ich und sogar noch einen Frequenzgenerator:)
Meine Spule hat einen Durchmesser von 10 cm!
LG Karim

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.