www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sensor AD590


Autor: Libby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
habe Probleme mit dem Temperatursensor AD590JH von Analog Devices.
Hierbei handelt es um eine Temperaturgesteuerte Stromquelle.
Sie liefert 1uA/Kelvin.
Ich möchte das Ganze auf 10mV/Kelvin bringen und dann mit einem 
AD-Wandler messen.
Deshalb habe ich den Pin "CAN" (siehe Datenblatt) mit einem 10K 
Widerstand auf Masse verbunden. Gleichzeitig geht dieser an den 
Mikrocontroller.

Nun sollte ja über dem Widerstand eine Spannung abfallen, nur leider 
kann ich keine messen. Was ist falsch?
Muss der Sensor etwa über einem CAN-Bus betrieben werden?????!!!!

Vielen Dank für Antworten im Vorraus

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.analog.com/UploadedFiles/Data_Sheets/AD590.pdf
Ich finde zwar im Datenblatt keinen "CAN"_Anschluß, aber damit ist 
vermutlich die Blechbüchse, also das Metallgehäuse gemeint, das hat 
keine Verbindung mit der restlichen Schaltung, dient nur zu Abschirmung.
you can't can a can, can't you?

Autor: Florian Rist (Firma: TU Wien) (frist)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Libby

> Deshalb habe ich den Pin "CAN" (siehe Datenblatt) mit einem 10K
> Widerstand auf Masse verbunden. Gleichzeitig geht dieser an den
> Mikrocontroller.

Laut Datenblatt (S. 5, Fig. 4) muss der 10k Widerstand vom Pin (-) nach 
Massen, dann kannst Du zwischen (-) und Masse die 10mV/K messen. CAN ist 
nur mit dem Gehäuse des Sensors verbunden (Abschirmung).


Grüße
Flo

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfacher wäre es, einen Sensor mit Spannungsoutput zu nehmen.
Z.B. TMP35/36/37, auch von Analog.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.