Benutzer:Bohnsorg

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wenn alles einfach wäre, hätten Bücher, bebilderte Magazine, das Fernsehen, das Internet und Gespräche keine Existenzberechtigung. Aber schon morgens im Bad den Wasserhahn sauberes Nass erwartend zu öffnen erfordert eine unvorstellbar große Menge vernetzter Systeme, dass es besser ist, auf Fachleute mit Fachausbildung zu vertrauen, als der Einfachheit wegen einen eigenen Brunnen zu betreiben. Andere elementare Bestandteile des Ingenieurslebens – neben Wasser, Elektrizität und dotiertem Silizium – sind Stifte, Schablonen/ Lineale, Zeichenpapier und Büromöbel. Man stelle sich vor, Versandhauskataloge und -Internetpräsenzen vertrieben nur Rohmaterial, Werkzeuge, Betriebs- und Betriebshilfstoffe. Eine schöne Welt voller Tischler, Maschinenbauer, Elektriker und Bauingenieure. Aber zum Glück kommen wir alle bis zum ersten selbstgekauften Tabellenbuch hervorragend mit Strichmännchen, dem Begriff »Ding« und krakeligen Baumhausskizzen auf nicht-normiertem Papier aus.

Kurzversion: Wer es schafft mit dem endlichen Begriffsvorrat des Gegenübers die Notwendigkeit zur Erweiterung desselben zu zeigen und bei dieser Erweiterung behilflich zu sein, der hat das Wissen wirklich verdient.

Andere über mich: »…altruistischer Anarcho-Atheist«