Diskussion:AVR Net-IO Bausatz von Pollin

Wechseln zu: Navigation, Suche

Codes im Artikel

also um Ehrlich zu sein, hat bei mir nur der code von simon k funktioniert... Hab den von Ulrich Radig nach dem Modifizieren hinbekommen, es sollte noch erwähnt werden, dass auch der Controller noch im PRogramm eingestellt werden sollte

gruß


Ansteuerung?

Da hab ich doch gleich mal eine Frage. Gibt es andere Ansteuerungsmöglichkeiten als über Webformular. Ein selbst programmiertes Interface das evtl. über Regelfunktionen verfügt oder einfach zweck bezogen ausschaut wäre ein interessantes Feature. --Mik81 15:25, 29. Sep. 2008 (CEST)

http://www.mikrocontroller.net/topic/109988#new
Telnet heißt das Stichwort, danke --Mik81 09:56, 8. Okt. 2008 (CEST)

AREF

"Kondensator an AREF-Pin des ATmega32 (ATmega32 Datenblatt) (100uF gegen Masse?)" Das muss 100nF heissen, oder? ja, ich habs mal korrigiert

Was bedeutet das?

--> AVR-NET-IO Version 1.0 PIN 2 PORTB sonst keine Funktion

Wurde neu eingefügt...?!


OPEN MCP

Versucht da einer sein Projekt zu "pushen"? subjektive Urteile (gut, durchdacht,...) sollten nicht in einer Wiki stehen...

Kondensatoren am MAX232

Laut Spezifikation sind am MAX232 Kondensatoren GRÖSSER oder gleich 1 uF vorgeschrieben. 10 uF Kondensatoren sind also völlig okay und keinesfalls der Grund dafür, dass die Schnittstelle ihren Dienst versagt, wie im Artikel geschrieben wird! Auch Atmel verwendet auf seinem STK500-Board 10 uF. Und da sitzen bestimmt keine Dummköpfe in der Entwicklung. --volkeru 18:08, 12. Aug. 2011 (CEST)