LED Strips DMX

Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorwort

LED Strip DMX In Action.JPG

Ich hatte schon häufiger LED Strips im Laden gesehen. Für mich hat sich aber immer die Frage gestellt, was ich damit anfangen soll. Als Atmo-Beleuchtung zu hause wusste ich nicht den richtigen Platz und da ich öfters bei kleinern Veranstaltung in einem Jugendtreff zu Gange bin, kam schnell die Idee, die LED Strips dort als Effekt zu verwenden. Für einen effektiven Einsatz mussten diese aber DMX fähig gemacht werden. Nach einer kurzen Suche im Internet bin ich auf das Projekt von Ulrich Radig gestoßen.[1] Das Problem für mich bestand darin, dass es nur als SMD Variante verfügbar ist und für mich damit einfach zu klein.

Features

  • dimmen von 3 12 VDC Kanälen durch 8-bit PWM
  • Fernsteuerung durch DMX im 5 Kanal (R,G,B,Master,Strobe) Modus
  • einstellen der DMX-Adresse durch DIP-Schalter
  • stand-alone-modus -> einstellen der R,G,B Helligkeit durch die DIP-Schalter

Die Hardware

Als µC wird der ATtiny2313 (A Variante auch möglich) verwendet, der mit einem 12MHz Quarz getaktet ist. Dieser wird mit 5V versorgt. Als BUS-Treiber wird der SN75176 verwendet, der nur mit 5V arbeiten kann. Mit Hilfe von MOSFETs wird die PWM realisiert. Es gibt zusätzlich eine LED, die angibt, ob DMX anliegt. Zum Nachbauen findet ihr hier die Eagle Dateien im Projektarchive. Bitte beachtet, dass die verbaute LED einen Vorwiderstand beinhaltet.

LED Strips DMX dip mosfet.JPG

Die Software

Die Software ist in C geschrieben. Ich habe nicht viel gegenüber dem Original geändert, nur den Stand-alone-Modus eingefügt, die DMX Kontroll LED eingebunden und dafür gesorgt, dass auch bei Verlust des DMX-Signals die letzen Werte gehalten werden.

Bedienung

Über den DIP Schalter kann man zunächst die DMX Adresse im Binärsystem einstellen. Wer jetzt mitdenkt, fragt sich, wozu man bei 512 möglichen Adressen 10 Schalter braucht. Der 10. Schalter fungiert als "Function" Schalter. Wenn dieser geschaltet ist, ist der Stand-alone-Modus aktiviert und man kann über die ersten 6 Schalter R,G,B einstellen. Wobei ein DIP Schalter 50% der Helligkeit darstellt.

Downloads

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. http://www.ulrichradig.de/home/index.php/avr/dmx-led-strip