Lam-Control

Wechseln zu: Navigation, Suche

Was ist Lam-Control?

Lam-Control ist ein kleines Projekt zum Steuern einer Fixiereinheit aus einem Laserdrucker zum aufbringen des Toners auf die Platine bei der Tonertransfermethode.


Funktionalität

Lam-Control ist sehr einfach gehalten. Es gibt lediglich 2 Einstellparameter, bzw. 3, wenn ein anderer Sensor verwendet wird. Das wären:
- die Spannung in der Schaltung
- die Spannung, die bei 0 °C (Eiswasser) am Sensor abfällt
- sowie die gewünschte Temperatur

Hardware

Schaltung

Schaltplan V1.0

Es werden folgende Bauteile benötigt:



- 1* Atmega8
- 1* Max 232
- 4* Elko 10µf
- 3* Anreihklemme 2-Polig
- 2* Widerstand 1K-Ohm
- 2* Widerstand 130Ω
- 1* Led grün (Ready Anzeige)
- 1* Led rot (Heizungs-Anezeige)
- 1* 12K-Ohm
- 1* Transistor BDX 33c
- 1* Wannenstecker 6-Polig
- 1* Spannungsregler 7805
- 1* Temperatursensor KTY 84-130 sowie eine Gleichstrom Spannungsquelle die am besten 12V liefert.

Hab dazu auch nen Warenkorb bei Reichelt angelegt:https://secure.reichelt.de/?;ACTION=20;LA=5011;AWKID=242141;PROVID=2084


Software

Die Firmware ist in Bascom geschrieben und im SVN-Repository zum Download bereitgestellt: