SMD One Wire Adapter im Sub-D Gehäuse

Aus der Mikrocontroller.net Artikelsammlung, mit Beiträgen verschiedener Autoren (siehe Versionsgeschichte)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aktiver One Wire Adapter der in ein Sub-D Gehäuse passt[Bearbeiten]

Nach dem 1-Wire Adapter von: owfs.org. Die Schaltung funktioniert mit einem USB Seriell Adapter. Wahrscheinlich passt die Platine auch in Sub-D Gehäuse mit RJ11 Buchse (Cisco Consolen Stecker), das habe ich allerdings nicht getestet.

Achtung! Die Masse des OneWire Busses ist nicht gleich der Masse des PCs! Damit funktioniert diese Schaltung nur mit ICs bzw. Schaltungen, welche potentialfrei sind, d.h. sie werden aus protentialfreien Netzteilen oder Batterien versorgt und haben keinerlei Masseverbindung zum PC bzw. Schutzleiter!

Eagle Files[Bearbeiten]

Datei:Ow-eagle.sch
Datei:Ow-eagle.brd

Bilder[Bearbeiten]

Seite A

2.jpg

Seite B

003.jpg

Mit DS18B20 Sensor:

6.jpg

Im Gehäuse:

1.jpg

Schaltplan und Board[Bearbeiten]

4.png

5.png

Reichelt Stückliste[Bearbeiten]

1* 1N 4148 SMD Gleichrichterdiode SMD, Mini Melf , 100V, 0,15A
1* D-SUB BU 09 D-SUB-Buchse, 9-polig, Lötkelch
1* KAPPE CG9G D-SUB-Kappe für 9-polig D-Sub, Kunststoff
2* LL 103A SMD Schottky-Diode, Minimelf, 40V, 0,2A
1* SMD ZF 3,9 Chip-Zener-Diode 0,5W 3,9V
1* SMD ZF 5,6 Chip-Zener-Diode 0,5W 5,6V
1* SMD ZF 6,2 Chip-Zener-Diode 0,5W 6,2V
1* SMD-0805 1,50K SMD-Chip-Widerstand, Bauform 0805, 1,5 K-Ohm
1* X5R-G0805 10/16 SMD-Vielschichtkondensator G0805 - 10µF 16V

Folklore[Bearbeiten]

Prototyp (allerdings passiv)

42.jpg

Varianten[Bearbeiten]

Hier noch eine einseitige Version von einem anderem Nutzer: (Wäre mir zum löten zu haarig)

Eagle: Datei:O1.brd

Board:

O.png