mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche Embedded System mit USB 2.0 High Speed Host


Autor: Snowyrain (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche ein Embedded System mit USB 2.0 High Speed Host. Ich suche 
jetzt schon Stunden und finde nichts. Ok die Anforderungen sind auch 
speziel. Ich suche eine Linuxsystem mit eben dem USB Port und einem USB 
Clienten oder Ethernet. Das System sollte nicht mehr als 15Watt 
brauchen. So scheitert ein Pico-Itx Board leider aus. Es muss keine I386 
Cpu sein, Arm, Mips oder was auch immer wäre besser.

Habt ihr einen Tip für mich?

Mit freundlichen Gruß

Snowyrain

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit einem LX800-basierenden System?

Ein schönes Beispiel für ein Komplettsystem ist das alix1c von 
pcengines.ch. 500MHz LX800 mit 256 MByte RAM, VGA, USB2.0-Host, 
Ethernet, Audio, CF-Slot, PCI-Slot, IDE-Port -- halt ein embedded-PC.
Im Mini-ITX-Format mit Onboard-Stromversorgung (benötigt extern nur 12V 
mit gerade mal 5 Watt).

http://pcengines.ch/alix1c.htm

Kostet etwa 120 EUR.

Ich verwende ein solches Board für meinen linuxbasierenden VDR, musste 
allerdings etwas basteln, um geschaltete 12V an den PCI-Slot 
anzuschließen, die benötigt meine Sat-Empfangskarte.

Autor: Snowyrain (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das sieht gar nicht schlecht aus, ist aber zu groß. Ich brauche kein 
Vga, PCI,   LPT, Sound (es stört abwer auch nicht ;-) ). Sowas in klein. 
Ok klein ist es schon etwas kleiner vielleicht.

Kennt Du (oder vielleicht jamns anderes) ein passendes Board?

MfG

Snowyrain

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Snowyrain:

Such mal nach 'Jetway J8F9-800', das ist etwas kleiner als das
Alix-Board. Allerdings ist mir kein Embedded-X86-Board bekannt
wo ein USB-Device-Port drauf ist. Wenn der Ethernet-Port diesen
ersetzen kann waere das genannte Board passend.

Jens

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ATNGW100?

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grashopper resp AVR32 Board hat sowas...

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Micha & Läubi:

Der AT32AP7000 hat einen USB-Host? Die Dokumnentation ist da nicht
sehr gesprächig, aber ich deute das so das er nur einen Device-Port
hat.

Jens

Autor: Arc Net (arc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Etwas ältere Übersicht:
http://www.linuxdevices.com/articles/AT8498487406.html

Oder ein ETX-Board (95 mm x 114 mm)
http://www.etx-ig.org/products/products.php

Autor: ozo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Käme auch ein Router in Frage?
WGT634U hat USB2.0, openWRT läuft drauf, Ethernet sowieso.
JTAG ist rausgeführt, zwei RS323, paar GPIOs auch noch...
Gibts für um die 30 Euro bei iBääh

Autor: Snowyrain (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielen Dank für die Antworten:

@Micha

der ATNGW100 scheint nur einen USB-Client Port zuhaben.

und @Läubi

beim Grashopper scheint es genauso zu sein (Usb Client Port).

@Arc Net

das ETX®-LX800 sieht gut aus, ich schau da mal weiter.

@ozo

Das sieht auch gut aus, ich werde mal versuchenrauszukirgen wie groß die 
platine ist.

Vielen Dank nochmal an alle.

Grüße

Snowyrain

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die AVR32AP7000 (Grasshopper + NGW) haben nur einen USB Client bzw. 
OTG-Host.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.