mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik simple smd 20mA konstantstromquelle


Autor: leds_sind_cool (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich würde gerne eine 20mA Konstantstromquelle bauen. Am besten 
aus nur einem Bauteil. Am einfachsten geht das mit einem J-FET denke 
ich. Google sagt dazu, dass man einen BF245C nehmen sollte. Leider ist 
der BF245C in einem TO-92 gehäuse, was ja schon recht groß ist. Gibt es 
passende J-FETs im SOT-23 Gehäuse, die man dann am besten auch noch bei 
Reichelt kaufen könnte. Ich hätte auch nichts gegen eine sogenannte 
Stromreglerdiode im miniMelf Gehäuse, habe aber auch nichts passendes 
gefunden.

Die smd Ersatztypen für den BF245C die bei google und hier im Forum zu 
finden sind, sind leider schwer zu beschaffen. Wenn man bei Reichelt die 
Transistorseiten aufschlägt, wird man von einer riesigen Liste 
erschlagen, leider völlig ohne irgendwelche Tabellen, wo ich nun ablesen 
könnte, was ich brauche.

Autor: Stone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal hier die zweite Schaltung.
http://www.elexs.de/kap5_9.htm
Kleiner wirds kaum gehen, außer mit einem IC. Zudem ist es sehr günstig
~0,20€ Bauteile + Platine

MfG Matthias

Autor: leds_sind_cool (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte das gern in smd. Wenn das mit einem J-FET im SOT-23 Gehäuse 
oder so funktionieren würde, könnte ich das 3 mal unter eine SuperFlux 
RGB LED bauen, was mit der (http://www.elexs.de/kap5_9.htm) Schaltung 
leider nicht geht.

Autor: S. Matlok (smatlok)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LM334, nur ein Bauteil (+Einstellwiderstand), gibts glaub ich auch bei 
reichelt..

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@leds_sind_cool (Gast)

>Hallo, ich würde gerne eine 20mA Konstantstromquelle bauen.

siehe Artikel Konstantstromquelle

>ich. Google sagt dazu, dass man einen BF245C nehmen sollte. Leider ist
>der BF245C in einem TO-92 gehäuse, was ja schon recht groß ist. Gibt es
>passende J-FETs im SOT-23 Gehäuse, die man dann am besten auch noch bei

Siehe Mosfet-Übersicht

Denk aber dran, dass der J-FET auch Leistung verbraten muss, nämlich die 
Differenz aus Vcc und U_LED mal I_LED.

MFG
Falk

Autor: fast so (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es muessen einfach 20mA sein... aehnlich wie bei gewissen Autofahrern. 
Die brauchen auch 150 Rösser und kennen nur Bleifuss.

Autor: Herr Mueller (herrmueller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit dem LM317 LD  Spannungsregler allerdings SO-8 Gehäuse zB bei 
Reichelt und einem Widerstand nach:

http://www.mikrocontroller.net/articles/Konstantst...

Autor: Stefan P. (form)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1-Bauteil 20mA Current-Source, sehr temperaturstabil, auch in SMD, gibts 
bei Mouser für ca. 40 Cent zu bestellen: 
http://www.supertex.com/pdf/datasheets/CL2.pdf

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wer soetwas sucht wird hier bestimmt gut bedient, sehr kleine Baugröße 
in SMD Ausführung 2mA 5mA, 10mA und 20mA.

http://modellbau-schoenwitz.de/de/Elektronikbautei...

Das fürfte eine Konstantstromquelle mit bipolaren Transistoren nach 
diesem Prinzip sein: 
http://www.mikrocontroller.net/articles/Konstantstromquelle

Autor: Harald Wilhelms (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
leds_sind_cool schrieb im Beitrag #1013001

> Ich hätte das gern in smd. Wenn das mit einem J-FET im SOT-23 Gehäuse
> oder so funktionieren würde,

Dir ist aber schon klar, das ein solches Gehäuse kaum Verlustleistung
abführen kann?
Gruss
Harald

Autor: Christian L. (cyan)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Und wieder wurde die Totenruhe eines Threads gestört.

LG Christian

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Man sollte alle Threads automatisch sperren, die länger als 4 Wochen 
ruhen.

Autor: Christian L. (cyan)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Das nun nicht gerade, aber nach fünf Jahren sollte leds_sind_cool eine 
Lösung gefunden haben.

LG Christian

Autor: Davis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian L. schrieb:
> Und wieder wurde die Totenruhe eines Threads gestört.
>
> LG Christian

Hinzu kommt, dass der Forumsgrussonkel es nicht einmal merkt.

Autor: F. Fo (foldi)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Christian L. schrieb:
> Und wieder wurde die Totenruhe eines Threads gestört.
>
> LG Christian

Sicher wahr, aber dadurch habe ich gerade ein  für mich neues, sehr 
nützliches IC entdeckt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.