mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Ubuntu Terminal


Autor: Anthony (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einen Prozessor, der mit Linux lauft. Nun möchte ich von meinem 
Laptop, auf dem ich Ubuntu habe, mit Prozessor kommunizieren. Ich weiss 
nicht wie, muss ich mit Terminal das machen? Oder muss ich mir einen 
anderen Terminal für Ubuntu suchen.

Autor: Domian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genau und nachts is dunkler wie drausen

Autor: Julian W. (julian-w) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, aber meine Glaskugel ist gerade Kaputtgegangen.

GIBT UNS MAL MEHR INFO'S!!!
 - Was für ein Prozessor (ARM, Intel, AMD, AVR32, ...)
 - Welcher Anschluss (COM, USB, Ethernet, ...)

Autor: Mano Wee (Firma: ---) (manow)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwie drückst Du dich komisch aus, oder ich versteh dich nicht.

Ich werf aber trotzdem mal ein paar Wörter in den Raum, einfach danach 
googeln

* Telnet
* ssh
* VNC

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...
* minicom
* X11
  ...

Ja, die Möglichkeiten sind sehr vielfältig.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht jeder hier im Forum spricht Deutsch als Muttersprache.

Da sind also zwei Rechner mit Linux, einer ist ein Laptop mit Ubuntu, 
der andere vermutlich ein größerer Mikrocontroller unter uCLinux oder 
etwas ähnlichem?

Wie sind die beiden verbunden: Seriell, USB oder Ethernet?

Für die Serielle Schnittstelle ist das "Terminal" Bash oder ähnlich 
nicht geeignet. Ist unter Ubuntu das schon genannte "minicom" 
installiert?

Autor: Anthony (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja genau. So habe ich es gemeint. Also ich möchte es seriell miteinander 
verbinden. Minicom ist nicht installiert.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Seyon" ist noch ein altes Terminalprogramm für die serielle 
Schnittstelle.

Aber das HTerm, was hier oft empfohlen wird gibt es auch für Linux:
Beitrag "Neues Terminal-Programm für Windows"
http://www.der-hammer.info/terminal/
Download Linux (tar.gz, ca 2.3MB)

Autor: Anthony (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe noch eine Frage. Ich habe jetzt minicom auf den Lunux Pc 
rübergeladen. Wie muss ich nun vorgehen. Ich habe extrahiert, aber es 
kommt weder .exe, wie bei windows, sonst noch was.

Autor: linux is not windows (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
exe? linux? da fehlt es wohl an den grundlegenden fähigkeiten ein linux 
system zu bedinen / zu verstehen.

da wird sicher eine Installationsanleitung dabei sein, wenn es sich 
nicht um ein paket handelte. entsprechend dieser vorgehen, dann sollte 
das klappen.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich verwende als RS232 Terminal immer "GtkTerm" kannst du unter Ubuntu 
mit
# apt-get install gtkterm
installieren!

gruss
Michael

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mano Wee (Firma: ---) (manow)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das so gemeint ist, dass Du Ubuntu auf den Laptop hast und µLinux 
auf 'nen µC dann such mal ob Du einen Telnet- oder ssh-Deamon hast. Den 
einfach starten und ab geht die Post.

Wenn das ein µC ohne µLinux, dann schau dir mal die AppNote AVR244 an: 
"AVR UART as ANSI Terminal Interface"

http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...

Im Terminal musst dann einfach "screen /dev/serielle-Schnittstelle" 
eingeben (eventuell noch die BAUD-Rate)...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.