mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik HIDKeys auf ATTiny2313


Autor: S. G. (goeck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

einige von euch werden sicherlich die USB Software - Implementierung von 
Obdev.at auf den AVRs kennen. Ich habe mir das HIDKEys Beispiel 
rausgesucht und wolte dieses nun auf einen ATTiny2313 portieren, was 
eigentlich nicht wirklich schwierig sein sollte. HIDKeys emuliert ein 
USB HID Gerät, genauer eine Tastatur. Ich bekomme es einfach nicht zum 
Laufen (auf dem Tiny, auf einem Mega16 funktioniert alles wunderbar). 
Was ich am Code gemacht habe:
 - benutzte Register überprüft und geändert: TCCR0 --> TCCR0B
 - Schalteranzahl verringert auf 6
 - Fuses nach Gut Dünken gesetzt, externer Quarz > 8MHz, kein Watchdog, 
JTAG aus

Der Code passt hinein von der Größe her, nur an der USB Schnittstelle 
passiert nicht das, was ich will. Es wird nur das Widerstandsnetzwerk 
erkannt, also ein unidentifizierbares USB Gerät. Leider habe ich den 
Code gerade nicht zur Hand , aber ich kann ihn gerne posten später. Ich 
nutze einen 12Mhz Quarz.

Danke euch für eure Hilfe!

Grüße
Göck

Autor: Stefan Ernst (sternst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Der Code passt hinein von der Größe her

Und wie sieht es mit dem RAM aus?

Autor: S. G. (goeck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm..kann ich dir nicht mal sagen, aber aus dem OssziBild weiss ich nur, 
dass ein paar Takte durch die D+ Leitung huschen und darauf anscheinend 
durch den Tiny nicht "reagiert" wird und dann kommt die Meldung, 
"unbekanntes USB Gerät". Das verhält sich beim Mega16 anders...

Aber ich kann dir momentan leider nicht sagen, ob genug RAM vorhanden 
ist, zumindest bekomme ich nirgens eine Fehlermeldung. Laut Obdev Readme 
Dateien soll es explizit möglich sein auf den Tiny zu portieren, es gibt 
sogar Portierungen auf den Tiny45 ohne externen Quarz. Und..es gibt so 
einige Portierungen auf den Tiny2313, nur ich bekomme eben meine aus dem 
HIDKeys Beispiel nicht hin...
Da gibt es einen Typen, der im Obdev Forum genau das gemact hat, den 
hatte ich versucht anzuschreiben, aber ist anscheinend unerreichbar...

Grüße

Autor: S. G. (goeck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey,

ich hbas mittlerweile aufgegeben und werde nun mit einem ATMega48 
arbeiten. Momentan arbeite ich immer noch mit dem Mega16.

Falls jemand in Richtung des ursprünglichen Planes weiterhelfen kann, 
wäre ich erfreut.

Grüße vom sonnigen Rhein
Göck

Autor: Weissi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde gern noch einmal die Aufmerksamkeit von den Pros auf diese 
Thread lenken.

Hat jemand schon HIDKeys o.Ä. auf den ATTiny2313 portiert?

Es geht um dieses Projekt: 
http://www.obdev.at/products/vusb/hidkeys.html

Vielen Dank,
Weissi

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
8 MHz. wtf?!!!!!!
um zu arbeiten muss der code mit 12 MHz laufen (= 8x 1,5 MHz).
erklärung siehe google.

Autor: Weissi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
S. G. schrieb:
> Ich
> nutze einen 12Mhz Quarz.

S. G. schrieb:
> Fuses nach Gut Dünken gesetzt, externer Quarz > 8MHz, kein Watchdog,
> JTAG aus

Mit dieser Fuse stellt man nur auf externen Quarz AB 8 Mhz ein.

Viele Grüße,

Weissi

Autor: ast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe den obdev code ohne probleme auf einem attiny2313 am laufen gehabt.
Taktung ist heikel, schutzdioden sinnvoll.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.