mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LEDs über PWM


Autor: Günther Neuhauser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich mache mir gerade gedanken, wie man auf einfachstem wege etwa 200Leds 
jeweils individuel mit PMW regeln kann, am liebsten mit einer Atmel CPU. 
Hat jemand einen Vorschlag?

Danke
Günther

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn man davon ausgehen kann, dass deine LEDs räumlich nah beieinander 
liegen wäre das etwas für dich. Ansonsten wäre es nett wenn man denen 
gegenüber die einem helfen wollen auch konkret wird.

http://www.mikrocontroller.net/articles/LED-Matrix

zum Thema LED-Matrix gibts auch Beiträge im Forum.

Autor: sam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
200 LED's mit einem Atmelmikrocontroller?

such dir einen µC aus, mach versuche wieviele LED's du da sinnvoll mit 
einer Software-PWM anschließen kannst. und dann hast du ein Modul, dass 
du dann nur noch über ein Bussystem vernetzen musst und ein µC steuert 
die ganzen module an dem Bus.
-> teile und herrsche

Autor: Günther Neuhauser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also die idee ist folgende:

8x8 rgb matrix, macht also 192 leds

darauf würde mann dann einfache grafiken und bilder, vielleicht auch 
animationen abspielen. Das Bild würde man zuerst per Software in die 
Grundfarben zerlegen und dann für jedes Pixel den entprechenden Wert 
(0-255) ermitteln und im Speicher ablegen.

wie gesagt, momentan steht nur der gedanke, konkrete lösungen habe ich 
noch nicht. allerdings habe ich bereits mit atmels gearbeitet und möchte 
auch bei denen bleiben.

gruß
günther

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Günther Neuhauser (Gast)

>8x8 rgb matrix, macht also 192 leds

Ja. Wenn es keine AVR sein muss, dann so

Beitrag "LED-Matrix, 9x9 RGB, Voll dimmbar"

>wie gesagt, momentan steht nur der gedanke, konkrete lösungen habe ich
>noch nicht. allerdings habe ich bereits mit atmels gearbeitet und möchte
>auch bei denen bleiben.

Das kann ein AVR in der Grössenordnung allein nicht mehr. TLC5921 & Co 
sind deine Freunde.

MFG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.