mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Mit VHDL anfangen


Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachdem ich schon ein paar Jahre Microcontroller programmiere und 
rumbastele,
würde ich gerne mal was mit VHDL/FPGA/CPLD anfangen. Leider habe ich 
noch überhaupt keine Ahnung von dieser Materie. Welches billige 
Evaluation-Board währe das beste für mich?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle drei Tage die selbe Frage?
Probiers mal der Suche im Forum... +anfänger +board
http://www.mikrocontroller.net/search?query=%2Banf...
Dabei kommt dann auch sowas raus:
Beitrag "Die Probleme eines Einsteigers: Boardwahl & Co"
Beitrag "Anfänger FPGA - Bord auswahl - Tipps"

Mein Tipp: Nimm das Xilinx Spartan 3E Board von Digilent.
Mit CPLDs bist du sofort am Tricksen wegen der beschränkten Ressourcen, 
und das ist extrem frustrierend. Später mag es lustig sein, eine 
Winzig-CPU in ein CPLD mit 64 Makrozellen reinzupferchen, aber da ist 
dann das Optimieren die Herausforderung, nicht das VHDL-Lernen...

Autor: Bastlers Freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle 3 Tage der gleiche Angestellte der ein bisschen Werbung platzieren 
möchte?

Autor: Helmut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Lothar,

Was ist eigentlich der Unterschied Spartan 3E gegnüber Spartan 3A?

Was kann der eine oder andere der beiden beser?

Welcher ist gängiger?


Spartan 3A zu Spartan 3AN ist mir klar. Im zweiten ist das Flash 
eingebaut.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde dir eher das Board hier empfehlen:
http://shop.trenz-electronic.de/catalog/product_in...
Im Gegensatz zu dem genannten lässt sich das nämlich leicht per 
Flachbandkabel und Lochrasterplatine erweitern -> viel 
Bastlerfreundlicher.
Die meisten Gimmicks auf den anderen Boards braucht man eh erstmal 
nicht, bzw. passen sowieso nicht zu deiner Anwendung.
Außerdem ist es deutlich billiger.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Alle 3 Tage der gleiche Angestellte der ein bisschen Werbung platzieren
> möchte?
Wer, ich?
Mehr täuschen könntest du dich kaum  :-D

Ich hab mehrere Lattice-, ein Altera, diverse Xilinx- und sogar ein 
uraltes Actel-Board.

> Was ist eigentlich der Unterschied Spartan 3E gegnüber Spartan 3A?
Beitrag "Unterschied Spartan-3/ Spartan-3E"
Beitrag "Einstieg - Wie viele Gates?"
Spartan 3 --> Spartan 3E --> Spartan 3A/AN --> Spartan 6
Insgesamt sind aber die ganzen 3er für den Anfänger weitgehend gleich.
Erst später kommt es auf Multiplizierer, IO, .. an.

Autor: freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist mit Altera oder Actel Produkten?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.