mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TQFP uC auf der Platine programmieren


Autor: Pat Rik (patrik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ich wollte mal nachfragen, wie die übliche Vorgehensweise beim 
Programmieren von TQFP uC ist. Ob sie vor dem Löten programmiert werden, 
oder erst wenn sie auf der Platine sind. Konkret möchte ich eine Platine 
mit einem ATmega32U4 in TQFP bauen lassen und aus Platzgründen möchte 
ich mir die ISP Anschlüsse sparen und sie nicht nach aussen führen. 
Trotzdem hätte ich gerne eine Möglichkeit, den uC zu programmieren wenn 
er schon auf der Platine liegt. Hat jemand mit solchem Problem 
Erfahrungen?
Danke
Patrik

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Bimbo385 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibts soweit ich weiß für das STK500 bzw. STK600 spezielle 
Zusatzsockel für SMD (und damit natürlich auch für TQFP-Gehäuse). 
Allerdings sind die schweineteuer.

Ich habe bisher einfach immer einen 10-Poligen Wannenstecker nach ISP 
Standard mitbestückt. Kostet nur ein paar Cent und man kann das Ding mit 
so ziemlich jedem Programmer proggen.

Wenn 10-Polig zu groß ist, dann ne 2x3 Stiftleiste wie beim STK500.

Ansonsten hilft nur son SMD Klemmprüfset für ein Haufen Geld, oder halt 
mit kleinen Drähten pfuschen...


Mfg Bimbo385


PS:

Die Industrie macht bei Serienferigung einfach ein paar verzinnnte 
Lötaugen nebeneinander und hat dann dazu passende Federkontakte die halt 
zum einmaligen Proggen drangedrückt werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.