mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega32 + ENC28J60 ping


Autor: Hannes Höttinger (hansl_)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

Ich hab mir eine kleine Platine mit einem ATmega32 und einem ENC28J60 
gebaut.
Beitrag "ENC28J60 Basics[Beispielprogramm in AVRGCC für atmega8]"
Dieses Programm verwende ich für meinen Controller.
Als Debugger verwende ich einen JTAGICE MK2 und debugge meine Schaltung 
über JTAG.
Folgendes Problem hab ich:
Also ich verwende dieses Beispiel enc_basic und möchte nun meine 
Schaltung pingen. Über ausgekreuztes Kabel bzw. über einen Router (hier 
wird ein Link angezeigt). Beim ENC28J60 verwende ich die zwei LEDs für 
Link und Activity. Link LED leuchtet und Activity blinkt. So weit so 
gut. Nun versuche ich einen Ping vom Computer und er schreibt mir 
Zielhost nicht erreichbar.
An was könnte es liegen? Sendet mir der ENC keine Pakete...? SPI Timing 
sollte stimmen sonst würden ja die LEDs nicht leuchten.
Angehängt ist meine Schaltung. Der Übertrager fehlt in dieser Schaltung. 
Aber ich habe wo gelesen für kurze Verbindungen geht es auch ohne 
Übertrager?
Verwende folgenden Übertrager:
http://www.farnell.com/datasheets/76834.pdf

Ich hoffe mir kann wer weiterhelfen :)
Freue mich über jede Antwort

mfg
Hannes

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Woher sollen wir das wissen? ;) Benutze Wireshark und dumpe die 
Kommunikation.

Autor: Hannes Höttinger (hansl_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte ja sein das wär einen Tipp für mich hat ;)
Dein Webserverprogramm hab ich auch schon :) schaut echt toll aus jetzt 
sollts nurmehr auf meiner Platine funktionieren
Hier müsste ich aber JTAG fuse ausschalten oder?
Wireshark habe ich schon probiert er schreibt mir nur who is 
192.168.0.99 tell 192.168.0.25 bekomme aber keine Antwort.

mfg
Hannes

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm.
Was sagt denn dein JTAG Debugger? Kommt das Who-Is (ARP) Paket denn an?

Autor: Gebhard Raich (geb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hALLO Hannes!

Ohne Trafo würd ich jetzt nicht ans Ethernet gehen. Es ist auch nicht 
gleich jeder Trafo für jeden Chip geeignet. Steht aber im Datenblatt des 
Chips, was für ein Trafo vorgesehen ist.

Grüße Gebhard

Autor: Hannes Höttinger (hansl_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also der schreibt mir keine Fehlermeldung raus.
Debuggen und flashen klappt ganz normal.
Wie kann ich das feststellen ob es ankommt?
Aber es ist doch schonmal gut das ich einen link und eine activity habe 
oder?

Danke schonmal für deine Hilfe :)

mfg
Hannes

Autor: Hannes Höttinger (hansl_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke da hab ich den richtigen gewählt 1:1 wie im Datenblatt des 
ENC28J60.

mfg
Hannes

Autor: Gebhard Raich (geb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur so nachgefragt: benutz du einen Router oder direkte Verbindung zu 
PC?
wenn zweites, wär ein ausgekreuztes Patch-Kabel dem Projektfortschritt 
dienlich.

Grüße

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gebhard Raich schrieb:
> Nur so nachgefragt: benutz du einen Router oder direkte Verbindung zu
> PC?
> wenn zweites, wär ein ausgekreuztes Patch-Kabel dem Projektfortschritt
> dienlich.

Gehe noch mal zurück auf Start. Steht alles im Ursprungspost.

Du kannst feststellen, ob ein Paket ankommt indem du per JTAG einen 
Breakpoint setzt ;) Wofür hast du sonst die JTAG Schnittstelle 
drangebastelt.

Autor: Gebhard Raich (geb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aaah hab ich wohl überlesen. eine überprüfung fällt mir für die HW noch 
ein:
beim pingen muß mit dem Oszi an TPIN+/- ein Signalpaket sichtbar sein, 
Pegel, was ich mich erinnern kann so um die 1,5V. Wenn das da ist läuft 
wohl was in der SW schief.

Grüße

Autor: Hannes Höttinger (hansl_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok danke werd ich ausprobieren :)
Resultat werd ich dann wieder posten ;)

mfg
Hannes

Autor: Hannes Höttinger (hansl_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hab die MISO und MOSI beim ENC28J60 vertauscht jetzt 
funktioniert alles :)

mfg
Hannes

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Hannes,

hast Du Protel lizensiert?

Gruß
Jupp

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sieht mehr nach altium aus

Autor: Hannes Höttinger (hansl_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist auch Altium :)

meiner Meinung nach ein tolles Programm

mfg
Hannes

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.