mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Modemsimulator gesucht


Autor: mod (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche einen Modemsimulator der das ATA/RING/ATA Protokoll abhandeln 
kann. Für Linux bitte.

Danke

: Gesperrt durch Moderator
Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mkfifo + chat.

Autor: mod (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie meinen?

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, ein Modem unter Linux ist wie jedes andere Gerät nur eine Datei 
unter /dev. Mach halt einen FIFO oder notfalls einen Knoten (mknod) hin 
und lese+schreibe, was deine Anwendung erfordert. Notfalls mit 'chat', 
damit hat man früher(tm) den Einwahlvorgang automatisiert. Kann man auch 
missbrauchen.

Autor: mod (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also was willst du mir damit jetzt sagen?

Autor: mod (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bzw wie richte ich das denn unter Linux ein?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
man mkfifo
man chat

Autor: ald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte drückt euch in worten aus!

Autor: Mmmh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mmmh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: ald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@rufus

also ich öffne unter ubuntu ne konsole und schreibe die befehle da so 
rein?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das ist er. Taucht unter verschiedenen Namen auf, "ald", "mod" und 
"widss" sind alles sich nicht unterscheidende Seiten der gleichen 
Person.

Autor: ald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
muss ich die beiden befehle in eine konsole schreiben?

Autor: Gast. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du solche Fragen stellst, brauchst Du das auch nicht.

Gast

Autor: ald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das war jetzt ne ganz normale Frage.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> muss ich die beiden befehle in eine konsole schreiben?

Ja. Was eigentlich hindert Dich daran, es auszuprobieren? Du setzt 
Linux ein und weisst noch nicht einmal, was man ist?

Autor: mode3 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wie kann ich den modemsimulator jetzt mal ausprobieren bzw. mit 
welchem programm unter linux?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besser als Karl Heinz es am Ende von 
Beitrag "Re: altrnative für windos95 gesucht" ausgedrückt hat, 
kann man das im Moment nicht formulieren.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schiess dir in der Bucht ne Telefonanlage ...

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly schrieb:
> Besser als Karl Heinz es am Ende von
> Beitrag "Re: altrnative für windos95 gesucht" ausgedrückt hat,
> kann man das im Moment nicht formulieren.

Na, ja
Mir stinken diese
"Ich will eine Mondrakete bauen, weiß aber nicht an welchem Ende ich den 
Lötkolben anfassen muss. Ich habe gehört, am roten Griff. Mein Lötkolben 
hat aber nur ein metallisches und ein blaues Ende. Hilfe!" - Anfragen

Autor: mod (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ich bin jetzt so weit gekommen

http://www.fotos-hochladen.net/view/bildschirmfoto...

Und wie geht das jezt mitdem anderen befehl man chat

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mod schrieb:
> So ich bin jetzt so weit gekommen
>
> http://www.fotos-hochladen.net/view/bildschirmfoto...

Ähm.
Dir ist schon klar, dass es sich bei 'man' um das Kommando 'manual' 
handelt, welches einfach nur die betreffende Hilfe für den 2-ten 
angegebenen Befehl aufruft.
man mkfifo
zeigt die Hilfe für den Befehl 'mkfifo' an.
man chat
zeigt die Hilfe für den Befehl 'chat' an.

> Und wie geht das jezt mitdem anderen befehl man chat

Falsche Frage.
Richtige Frage: Warum fängst du nicht an, dir erst mal die Grundlagen zu 
erarbeiten, wie man mit Linux arbeitet. Das hat doch alles keinen Sinn, 
so wie du an die Dinge rangehst. Ohne Grundlagenwissen kommst du nicht 
weiter. Und 'man' gehört auf Linux zu den absolute Grundlagen. Das ist 
Lektion 1, die ersten 10 Minuten. Gleich nachdem der Dozent erklärt hat, 
wie man sich im System einloggt und nachdem er weiters gesagt hat, dass 
jede Eingabe mit Return abzuschliessen ist.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergiß es, der verarscht doch nur alle.

Autor: mod (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So bin fertig mit lesen.

Wie gehts jetzt weiter

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Über das Gelesene nachdenken, es verstehen und anwenden

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.