mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik JTAGICEmkII vs. AVROne!


Autor: Gustav (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mich Interessiert was der AVROne mehr bietet als ein JTAGICEmkII. Der 
Preisunterschied von 200..300 Euro sollte doch durch irgendetwas 
gerechtfertigt sein.

Wer hat schon mit beiden Geräten gearbeitet und kann eine qualifizierte 
Einschätzung dazu abgeben?

Vielen Dank im voraus.

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die gibt's auch noch.
http://e-lab.de/programmer/upp2.html

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dafür dass dieses UPP2 nur die alten 8 bit AVRs unterstützt und diese 
auch nur programmieren kann ist der Preis ganz schön heftig.
Da wüde ich ja selbst das billige ISP Mk2 von Atmel als leistungsfähiger 
ansehen... vom Dragon ganz zu schweigen.

@Gustav: Was genau hast du denn vor? Welche Controller willst du 
programieren oder debuggen? Das One! unterstützt als einzges Gerät von 
Atmel das Nexus Interface der AVR32er, was schneller als JTAG ist aber 
ansonsten...
Das ICE ist schon sehr lange auf dem Markt, ausgereift und grundsolide.

Autor: Gustav (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Tim
Danke für den Kommentar. Zu Deiner Frage:

Ich arbeite schon lange mit dem JTAGICEmkII und bin größtenteils 
zufrieden.

Der Gedanke ist ein zweites Gerät anzuschaffen um bei Kommunikation 
zwischen 2 Controllern beide zeitgleich debuggen zu können. Mein 
bisheriges 2tes Gerät (ebenfalls JTAGICEmkII) ist von einem Kollegen 
hingerichtet worden.

Daher die Frage, ob es evtl. Sinnvoll sein kann ein AVROne statt eines 
zweiten JTAGICEmkII anzuschaffen.

Zielsysteme sind ATmega168..ATmega2561 und ATxmega64A3..ATxmega128A1. 
Kein AVR32. Da weiche ich lieber auf ARM aus.

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann nimm den Dragon+Dragon Lair oder wie das Ding heißt..

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das AVR ONE! kann insbesondere Daten und Befehle aufzeichnen.  Ich
gehe aber davon aus, dass diese Funktionalität ausschließlich mit dem
Nexus der AVR32 möglich ist, da JTAG sowas gar nicht hergibt.

Damit solltest du wohl am besten ein neues JTAG ICE mkII erstehen.

Was genau ist denn an deinem bisherigen 2. ICE kaputt?  Vielleicht
ist es ja reparabel?  Bei den alten ICEs (erste Board-Version) sind
vorzugsweise die Maxim-Levelshifter gestorben bei grober Misshandlung,
aber die kann man mit 'ner Heißluftpistole selbst wechseln.

Autor: Gustav (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jep, richtig. Es sind die Level-Shifter gestorben. Allerdings hat der 
Kollege dann in mit übertriebenem Engagement versucht die Dinger mit 
einem Lötkolben statt mit Heißluft zu wechseln. Dabei sind natürlich 
Leiterbahnen weggerissen, weil die Platine irgendwie auch nicht so ganz 
stabil ist. Damit war das Ding dann ein Fall für die Tonne. Schade, 
schade.

Danke für die Auskunft. Dann wird es wohl wieder ein JTAGICEmkII werden.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gustav schrieb:
> versucht die Dinger mit
> einem Lötkolben statt mit Heißluft zu wechseln.

Aua.  Herzliches Beileid. :-(

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.