mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Welcher OP als Transimpedanzverstärker


Autor: test-test (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche einen sehr kleinen Strom zu messen (ca. 1µA) und möchte 
dazu den Strom mit einem Transimpedanzverstärker in eine Spannung ca. 2V 
wandeln.

Kann ich dazu einfach einen OP wie z.B. den OP07 nehem und ihn als I/U 
Wanlder beschalten, oder brauchts dazu einen speziellen OP?

: Verschoben durch Admin
Autor: Alexander D. (alexander_d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

grundsätzlich lässt sich der OP07 verwenden, aber als Strommessversärker 
für 1µA ist er nicht die erste Wahl.

Welche weiteren Anforderungen gibt es denn noch, z. B. Frequenzbereich, 
Offset, Versorgungsspannung, Single Supply, Genauigkeit? Erst wenn diese 
bekannt sind, kann man dir einen konkreten Vorschlag machen.


Gruß,
Alexander

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
test-test schrieb:
> Kann ich dazu einfach einen OP wie z.B. den OP07 nehem und ihn als I/U
> Wanlder beschalten, oder brauchts dazu einen speziellen OP?


Geht prinzipiell mit OP07,

aber schon ein TL071 oder LF357 oder AD515 wären besser.

Autor: test-test (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...danke für die schnellen Antworten!

Was sind den die entscheidenden Kriterien für einen OPV den ich als 
TRansimpedanzverstärker schalten möchte?

In meine Fall messe ich nur den Strom einer Photodiode, also sollten 
Frequenz, Offset etc. keine große rolle spielen...

Braucht der OP07 auch eine -V oder kann er auch mit GND angehängt 
werden?

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guckst Du das was Alexander Dir geschrieben hat.

Und für die Versorgung ins Datenblatt.

www.lmgtfy.com hat es für Dich.

Autor: Alexander D. (alexander_d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
test-test schrieb:
> ...danke für die schnellen Antworten!
>
> Was sind den die entscheidenden Kriterien für einen OPV den ich als
> TRansimpedanzverstärker schalten möchte?
>
> In meine Fall messe ich nur den Strom einer Photodiode, also sollten
> Frequenz, Offset etc. keine große rolle spielen...
>
> Braucht der OP07 auch eine -V oder kann er auch mit GND angehängt
> werden?

Der OP07 ist nicht für single supply Anwendungen geeignet, daher 
benötigt er noch eine negative Versorgungsspannung.

Wenn du "nur" den Strom einer Photodiode messen willst, dann gehe ich 
davon aus, dass du nur die Helligkeit damit messen willst, denn sonst 
würde die Frequenz und die Photodiodenkapazität eine Rolle spielen.

Sieh dir mal den TLC271 an. Der ist billig (27 Cent bei Reichelt) und 
single supply geeignet. Eine hohe Bandbreite kannst du damit nicht 
erreichen, aber das scheinst du ja nicht zu brauchen.

Gruß,
Alexander

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der oben genannte LF357 geht nicht, der ist nur für Verstärkung >=5 
kompensiert und wird als Transimpeedanzverstärker schwingen.

Ein OP für einen Transimpedanzverstärker sollte, für Gain 1 stabil sein, 
wenig Biasstrom haben und nicht zu viel Eingangskapazität haben.

Der TLC271 ist schon eine relativ gute Wahl.

Autor: test-test (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...wow starkes Forum, echt schnelle und sehr brauchbare 
Antworten...danke Leute!

...habs jetzt mal mit einem TL071 aufgebaut, fürs erst passt das schon 
mal...die Details werden mich später noch ausreichend beschäftigen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.