mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Logic Level Converter 1.8v <-> 5v


Autor: Stefan K. (wambolo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich bin auf der Suche nach einem Baustein, der auf eine Platine 
aufgelötet werden soll und ähnliche Eigenschaften wie dieser hier haben 
soll:

http://www.sparkfun.com/commerce/product_info.php?...

Es geht darum von 1,8 auf 5v logik zu wandeln.

Unidirektional reicht vollkommen aus. Er muss auch nicht mehr als 2 Ein 
bzw. Ausgänge haben. Wenn es kein riesen Baustein ist wäre das auch von 
Vorteil. Kann mir jemand einen Tip geben welches Bauteil gut geeignet 
wäre oder sagen wie man am geschicktesten danach sucht?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> wie man am geschicktesten danach sucht?
Stichworte:
logic level shifter
logic level translator

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar Miller schrieb:
>> wie man am geschicktesten danach sucht?
> Stichworte:
> logic level shifter
> logic level translator
pegelwandler (damit müsste man auch den Artikel Pegelwandler finden)

Autor: Dennis (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so

Autor: bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> so

Nee, SO eben nicht!

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich was falsch verstanden?

Autor: bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hab ich was falsch verstanden?

Jo, sowohl die Technik als auch die Frage.

Wie bitte schön soll deine Schaltung 5V am Ausgang liefern?

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast vollkommen recht!

Autor: Markus Müller (mmvisual)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Stefan K. (wambolo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke schon mal für Eure Hilfe, das geht ja fix hier im Forum. Ich bin 
jetzt auf oben genannte Produkte gestoßen, die müssten doch passen, 
oder?

http://www.xilinx.com/products/boards/ml410/datash...

oder

http://focus.ti.com/lit/ds/symlink/sn74lvc8t245.pdf



Wäre cool wenn das jemand bestätigen oder einen Insidertip zu einem 
evtl. besseren Baustein geben könnte.

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kuck Dir mal den an

http://www.maxim-ic.com/quick_view2.cfm/qv_pk/3672

Gibts bei Darisius.

Gruß
Tom

Autor: Stefan K. (wambolo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal vielen Dank an alle Helfer.

http://www.xilinx.com/products/boards/ml410/datash...

vom Prinzip her gefällt mir der Baustein am besten, allerdings würde ich 
gerne etwas größzügigere bauteile bevorzugen, was die Größe angeht. 
Kennt jemand einen Baustein, den man auch gut per Hand verlöten kann?

Autor: Markus Müller (mmvisual)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
NXP hat auch den gleichen, vielleicht im passenden Gehäuse, muste 
schauen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.