mikrocontroller.net

Forum: Platinen Problem mit Eagle bei Erstellung von 74LVX4245


Autor: He Th (havoc86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mittlerweile alle Beiträge dazu durchsucht und stelle nun diese 
Frage hier in der Hoffnung hier Hilfe zu bekommen.

Ich brauche den 74LVX4245 im SOIC Gehäuse der bei Eagle nicht vorhanden 
ist.
Dadurch das er Pinkompatibel zum 74LVT245 ist, habe ich mir diese 
Bibliothek angeguckt und dort gibt es auch diese Gehäuseform...

Also ganz fix ran, alles erstellt nur bin ich da auf ein Problem 
gestoßen.
Ich kann nicht die zusätzlichen Pin definieren...

D.h. das der 4 Pin die dieser IC mehr hat zwar angezeit werden aber ich 
ihnen nicht die Belegungen zuordnen kann. Immer wenn ich ihm das 
zuordnen will sagt mir das Programm das dies nicht geht da im DIP20 
Gehäuse dafür kein Platz mehr ist... -.-

Nun habe ich auch schon versucht das ganze über eine neue Bibliothek zu 
erstellen aber da bekomme ich es nicht hin die Versorgungssymbole 
einzustellen bzw. so wie es in Eagle anscheinend üblich ist diese nicht 
im normalen Stromlaufplan anzeigen zu lassen.


Kann mir da jemand weiterhelfen und mir sagen wie ich das hinbekomme?
Ich habe auch mittlerweile die Hilfe-Datei zu Eagle durch gelesen nur 
steht da auch nichts in dieser Richtung.
Ich verwende Eagle 5.9.

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Heiko Thober (havoc86)

>Ich brauche den 74LVX4245 im SOIC Gehäuse der bei Eagle nicht vorhanden
>ist.
>Dadurch das er Pinkompatibel zum 74LVT245 ist, habe ich mir diese
>Bibliothek angeguckt und dort gibt es auch diese Gehäuseform...

Warum nimmst den dann nicht einfach direkt und änderst nur den VALUE im 
Schaltplan?

>Ich kann nicht die zusätzlichen Pin definieren...

Dan ist er ja wohl kaum PINKOMPATIBEL!

>D.h. das der 4 Pin die dieser IC mehr hat zwar angezeit werden aber ich
>ihnen nicht die Belegungen zuordnen kann. Immer wenn ich ihm das
>zuordnen will sagt mir das Programm das dies nicht geht da im DIP20
>Gehäuse dafür kein Platz mehr ist... -.-

Logisch, weil ja alle Pins schon belegt sind.

>Kann mir da jemand weiterhelfen und mir sagen wie ich das hinbekomme?
>Ich habe auch mittlerweile die Hilfe-Datei zu Eagle durch gelesen nur
>steht da auch nichts in dieser Richtung.

Kaum. Das ist wunderbar im Handbuch sowie Tutorial beschrieben. 
Downloadbar bei Cadsoft.

MFG
Falk

Autor: He Th (havoc86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er ist sehr wohl Pinkompatibel, steht ja auch so im Datenblatt... ;)

Der Unterschied zwischen diesen beiden ist das der 4245 zusätzliche Vcc, 
nämlich einmal Vcc 5V und Vcc 3V hat und weitere GND-Anschlüsse.

Die Values ändern klappt net so besonders da ich ja wie gesagt 4 
zusätzliche Pins habe die mit Vcc und GND verbunden müssen...

Hilfedatei liegt auch im Installationsordner...
Nur steht da nur wie man diese Pins verbirgt und im Schaltplan mit dem 
INVOKE-Befehl zu sehen bekommt aber nicht wie man beim Editieren der 
Bibliothek diese Pins wieder sichtbar macht.



Und im übrigen möchte ich keine neue Bibliothek erzeugen, sondern eine 
bestehende bearbeiten.

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heiko Thober schrieb:
> Er ist sehr wohl Pinkompatibel, steht ja auch so im Datenblatt... ;)
http://de.wikipedia.org/wiki/Kompatibilität_(Technik)
...

> Hilfedatei liegt auch im Installationsordner...
> Nur steht da nur wie man diese Pins verbirgt und im Schaltplan mit dem
> INVOKE-Befehl zu sehen bekommt aber nicht wie man beim Editieren der
> Bibliothek diese Pins wieder sichtbar macht.
weil es da keine "unsichtbaren" pins gibt?

> Und im übrigen möchte ich keine neue Bibliothek erzeugen, sondern eine
> bestehende bearbeiten.
generell eine schlechte idee.
warum? suchfunktion.

Autor: He Th (havoc86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist sehr interessant wie auf eine einfache Frage hier reagiert 
wird...

Ich habe mitbekommen das diese "unsichtbaren" Pins im Endeffekt nur als, 
ich nenne es mal so, Objekte abgelegt wurden die extra hinzugefügt 
werden.

Ich finde es einfach nur Schade das niemand dies einfach erwähnt hat...
Diese Info kommt nämlich auch nicht aus dem Manual oder dem Tutorial 
klar raus...

Und wenn etwas dagegen spricht das man eine bestehende Datei editiert 
und diesen Fakt auch weiß, dann kann man ihn nennen und nicht auf die 
Suchfunktion verweisen. Hat ein wenig mit guter Erziehung zu tun.

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heiko Thober schrieb:
> Es ist sehr interessant wie auf eine einfache Frage hier reagiert
> wird...
eher interessant, wie arrogant du auf wirklich hilfreiche antworten 
reagierst.

> Ich finde es einfach nur Schade das niemand dies einfach erwähnt hat...
> Diese Info kommt nämlich auch nicht aus dem Manual oder dem Tutorial
> klar raus...
manual: seite 59, seite 119 und v.a. seite 246.
tutorial: seite 35, ganz groß und deutlich.

> Und wenn etwas dagegen spricht das man eine bestehende Datei editiert
> und diesen Fakt auch weiß, dann kann man ihn nennen und nicht auf die
> Suchfunktion verweisen. Hat ein wenig mit guter Erziehung zu tun.
Jetzt schlägts 13... unglaublich.

ich bin raus, lass dir von jemand anderem das denken und lesen abnehmen.

Autor: Wolfgang R. (portside)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Scherzkeks der 74LVT245 hat 20-Pin und der 74LVX4245 24-Pin  von wegen 
Pinkompatibel. Da hilft wohl nur selbst ist der Mann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.