mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMega88 ISP Signatur 0x00 0x01 0x


Autor: DerAlbi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

Ich versuche grade per JTAG MKII auf meinen Mega88 zuzugreifen.
Per AVRStudio4 kann genau 1x diese Signatur per ISP auslesen und jedes 
weitere mal führt zur Signatur "0x00 0x01 0x02" - uns zwar solange bis 
ich Strom ab und wieder anmache, dann gehts wieder genau einmal.

Es geht überhaupt nicht, wenn ich einen 2.2k pullup am reset habe. Das 
Resetsignal liegt ohne Pullup auf 2.4V - mit aber auch.
Betriebsspannung ist 4.3V (eigentlich 5 aber das tut nichts zur Sache)

Ansonsten kann ich nichts weiter sagen.. vielleicht noch, dass ich auch 
fuses auslesen kann. aber auch genau EIN mal. solange ich nur einen 
zugriff mache gehts. Programmieren kann ich so nicht. Da fragt AVRStudio 
obs auf DebugWire umstellen soll.. wenn JA -> Stellt es die Fuses um 
(was ja einmal geht nach PwrOff/On) und ich kann gar nicht mehr 
zugreifen.

Was ist hier los? Reset auf 2.4V? Pullup ändernt nix am pegel, aber 
verhindert jede weitere kommunikation?
Probiert hab ichs mit 2 JTags und viele MEgas mitlerweile. Überall das 
gleiche.

Die restlichen ISP-Leitungen sind von der schaltung unbenutz.
Was kann denn das sein? Vorallem dass das so system hat :-/

MFG

Autor: Oliver Ju. (skriptkiddy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist die ISP-Frequenz niedrig genug eingestellt? Dei muss F_OSC / 4 oder 
geringer sein.

Autor: DerAlbi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sry, das hatt ich noch vergessen :-D
Das ist es nicht. Ich kann auch die Frequenz auf en externen 20Mhz-Quarz 
legen und es ist das gleiche verhalten
MFG

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ATmega88 mit JTAG?  DW wohl.

Schaltet Deine Software SPI ab, z.B. übers PRR?  Dann ist kein 
DW-Zugriff mehr möglich, nachdem das Programm einmal losgelaufen ist.

Autor: DerAlbi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es sind noch unprogrammierte ATMegas. JTAG MKII kann ISP und DebugWire 
emulieren. ISP ist die standardkonfig für ungeflashte Chips. Und nur so 
kann man auch die Fuses setzen. Dann wird DW angemacht und alles läuft. 
Normalerweise.
hmmh

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das war ein Missverständnis  Beim Überfliegen Deines ersten Textes 
könnte man den Eindruck bekommen, Du versuchtest per JTAG auf Deinen 
Mega88 zuzugreifen (da das JTAG so schön blau hervorgehoben ist, dass 
sich das nächste Wort leicht überliest):

Ich versuche grade per JTAG MKII auf meinen Mega88 zuzugreifen.

Autor: DerAlbi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du vorallem mal sen Strom messen den dein JTAG-Resetpin zieht 
(Pin6 des günen kopfes) Es sieht so aus, als würden da bei mir 2.5mA 
fliesen, was den niedrigen Highpegel meines Resetsignals erklären 
würde.. :-(
Warum? Wass der Reset-Pin strom zieht ist mir aber früher auch schon 
aufgefallen.

Autor: DerAlbi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich heul gleich. Nu hab ich die idee gehabt - da ich ja sonst immer 
mit AVR32 arbeite - mal die firmaware ausm AVRStudio raus umzugraden.
Nun leuchtet keine Einzige LED am JTAG mehr und am USB erscheint es auch 
nicht mehr. grrrr

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.