mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 4 Schaltsignale + Stromversorgung über 2 Pole


Autor: W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat jemand eine Idee, wie ich 4 Schaltsignale (TTL-Pegel) und 12V/1A 
über eine zweiadrige Leitung (20 m lang) übertragen kann?

Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
z.B. über solche Sachen UM 3758-180A "Tri-sate programmable 
encoder/decoder", da gehen sogar noch mal 4 Kanäle , also insgesamt 8 
parallel mit rüber.
Ist nur die Frage mit welcher Übertragungsgeschwindigkeit/Taktzyklus 
deine TTL-Signale laufen sollen.

Autor: w. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ginge das auch ohne diesen IC, den man nirgends bekommt?

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ginge das auch ohne diesen IC,

Ohne irgendwelche Elektronik wird's kaum gehen.
Man könnte auch 16, 17, 18, .... 31V übertragen,
dazu täte es vielleicht noch ein OpAmp, eine
handvoll Widerstände und ein Leistungstransistor.
Man könnte auch EIB/KNX/FreeBus verwenden.
Oder PoE und den Signalzustand übertragen.

> den man nirgends bekommt?

Wieso nirgendwo bekommt ?
Mit Google gesucht hast du aber schon, oder ?
z.B. Hinkel hat ihn.
Das ist der Preis, den man zahlen muß.

Autor: Dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MaWin schrieb:
> Man könnte auch 16, 17, 18, .... 31V übertragen,
> dazu täte es vielleicht noch ein OpAmp, eine
> handvoll Widerstände und ein Leistungstransistor.

Wozu der OPAMP?

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
W. schrieb:
> hat jemand eine Idee, wie ich 4 Schaltsignale (TTL-Pegel) und 12V/1A
> über eine zweiadrige Leitung (20 m lang) übertragen kann?

Du musst ein Signal auf die 12V aufmodulieren.

Beispiele gibts im Forum. Einfach mal die Suche bemühen.

Autor: melt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was für Frequenzen haben deine Signale denn?

Autor: w. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1 - 0,0000001 Hz, da einfache Taster.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  w. (Gast)

>Ginge das auch ohne diesen IC, den man nirgends bekommt?

Ja, mit einem uC und bissel Gemüse. Etwa so.

Beitrag "Mehrere Signale über eine Leitung"
Beitrag "Bidirektionale Daten und Versorgungsspannung auf einer Leitung"
Beitrag "Re: Digitale Datenübertragung über DC-Versorgungsleitung"

MFG
Falk

Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag wenn noch gebraucht , es gibt bei ELV einen Bausatz mit einem 
IC pro Sender / Empfänger

http://www.elv.de/8-Kanal-Datenmultiplexer-D-MUX-8...

sollte eigentl. reichen für den Fall.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Franz (Gast)

>http://www.elv.de/8-Kanal-Datenmultiplexer-D-MUX-8...

Nicht schlecht, zwei kleine PICs und bissel Gemüse für 20 EUR 
verscherbeln. Aber das löst das Problem von Daten + Stromversorgung über 
ein Leitung noch nicht.

MFG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.