mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik msp430F5529 - BSL Programmer Linux


Autor: Michael H. (overthere)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe schon einen JTAG-Interface für die MSPs, darum solls hier aber 
nicht gehen. Der MSP430F5529 bietet on-Chip USB Programming via 
Booststrap Loader. Leider ist die Dokumentation dazu sehr sehr mager. 
(Wie bei TI leider üblich!)

1. Kennt jemand ein Reference Design, wo alle benötigten Komponenten für 
das BSL-Programmieren via USB aufgelistet sind? (Also die benötigte 
Hardware auf der PCB des zu programmierenden MSPs).
2. Gibts für Linux eine Software die mir meinen MSP430-Hex-Code aud den 
MSP430F5529 spielen kann? Oder wenigsten eine Anleitung wie ich mir das 
selbst basteln kann?

Grüße und schon mal danke für eure Hilfe.
Michael

Autor: Michael H. (overthere)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schieb

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also so mager ist die Appnote doch gar nicht. Da steht alles wichtige 
drin. Als Hardware brauchst du nur einen USB-RS232 Wandler, der 3,3V 
IO-Spannung hat und DTR und RTS mit als Steuersignale rausgeführt hat. 
Software gibts einiges, im mspgcc Paket ist ein msp430-bsl Programm 
drin, das ist sicher im Linux Paket auch vorhanden. Ist nicht sogar in 
der Appnote ein Beispielprogramm? Du brauchst die SLAA089 und die 
SLAA096, dann hast du eigentlich alles zusammen.

Autor: Michael H. (overthere)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Chris,

dein Vorschlag ist per USART, ich möchte das ganze aber mit USB machen. 
Hast du da ein paar Tipps für mich?

Grüße
Michael

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso, hab ich nicht richtig gelesen. Mit dem neuen on-Board USB. Hm, ja 
da kenn ich mich leider (noch) nicht so aus.

Autor: M. G. (looking)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian R. schrieb:
> Software gibts einiges, im mspgcc Paket ist ein msp430-bsl Programm
> drin, das ist sicher im Linux Paket auch vorhanden.

Wo kann ich denn das msp430-bsl Tool finden?
In der aktuellen ZIP-Datei auf http://sourceforge.net/projects/mspgcc/ 
ist es nicht enthalten.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Offensichtlich ist das msp430-bsl da rausgeflogen. Da musst du halt 
MSPFET nehmen, das klappt auch. Oder die mspgcc3 Version von 30.12.2008, 
da ist es noch drin.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.