mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik JTAG ICE mkII und 6polige ISP


Autor: Maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es möglich einen ATmega64 mit dem JTAG ICE mkII per 6 poligen ISP zu 
programmieren und Fuses zu setzen? Was ist der Unterschied zwischen ISP 
und SPI Modus? Und dann noch PDI...

Ich habe die Pins MOSI(PE0), MISO(PE1), SCK(PB1), RESET, GND und VCC mit 
dem 6 poligen Header verbunden. Da muss nun irgendwie das JTAG ICE dran. 
Ich dachte das ist so einfach möglich nur haben mich die Hilfe und das 
hier 
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_In_Sys... 
etwas verwirrt..

Gruß maddin

Autor: Jörg H. (idc-dragon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den konkreten Controller hatte ich zwar noch nicht, aber ISP nutze ich 
sehr häufig mit dem JTAGICE, um Platz zu sparen auch gern 6polig.
Pinbelegung und Adapter für 6polig siehe hier:
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_In_Sys...
Dem JTAGICE liegt eigentlich auch ein passender Adapter bei...

Jörg

Autor: Maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
puh glück gehabt. Dann nur noch ISP-Mode in AVR Studio auswählen und ab 
gehts

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Maddin schrieb:
> Ist es möglich einen ATmega64 mit dem JTAG ICE mkII per 6 poligen ISP zu
> programmieren und Fuses zu setzen?

Nein. Er könnte es hardwaretechnisch, aber Atmel hats - warum auch immer 
- nicht implementiert, bzw nur so weit, wie es notwendig ist, bei einen 
ATTiny Debugwire ein- und auszuschalten.

> Was ist der Unterschied zwischen ISP
> und SPI Modus? Und dann noch PDI...

ISP ist der allgemeine Oberbegriff (In-System-Programming, im Gegensatz 
zur Programmierung in einem Programmiergerät), SPI und PDI sind 
verschiedene Modi, wobei die Megas kein PDI haben.

> Ich habe die Pins MOSI(PE0), MISO(PE1), SCK(PB1), RESET, GND und VCC mit
> dem 6 poligen Header verbunden. Da muss nun irgendwie das JTAG ICE dran.

Beschwere Dich bei Atmel und kauf Dir in der Zwischenzeit den Atmel 
ATISP MKii, das ist nämlich das dafür vorgesehene Produkt. Oder nimm 
eben JTAG, den passenden Programmer dafür hast Du ja.

fchk

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank K. schrieb:

>> Ist es möglich einen ATmega64 mit dem JTAG ICE mkII per 6 poligen ISP zu
>> programmieren und Fuses zu setzen?
>
> Nein. Er könnte es hardwaretechnisch, aber Atmel hats - warum auch immer
> - nicht implementiert, bzw nur so weit, wie es notwendig ist, bei einen
> ATTiny Debugwire ein- und auszuschalten.

Das stimmt nicht.  Übrigens ist es insbesondere debugWIRE, das es
praktisch unumgänglich gemacht hat, dass man ISP im JTAG ICE mkII
implementiert hat, ansonsten hätten die Nutzer ja laufend zwischen
dem ICE und dem AVRISP umstecken müssen.  Die ISP-Implementierung
ist übrigens die vom AVRISPmkII, sie wird nur in einem anderen
Kommunikationsprotokoll verkapselt, und sie ist nicht so schnell
wie das AVRISPmkII selbst.  Letzteres spielt aber nur dann eine
Geige, wenn der Controller mit sehr hohem Takt läuft, sodass man
den ISP-Takt auch hochsetzen kann.

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit avrdude wird ISP beim JTAG ICE mkII unterstützt, allerdings
For the JTAG ICE mkII, JTAG, debugWire and ISP mode are supported, provided 
it has a firmware revision of at least 4.14 (decimal). 
erst ab einer bestimmten Versionsnummer.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.