mikrocontroller.net

Forum: Platinen Schaltplan + "geroutetes" als "Bauteil" definieren


Autor: Heiko L. (drcaveman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ist es eigentlich in irgendeiner Software möglich einen Schaltplan zu 
zeichnen und auf einer temporären Platine zu routen um dieses dann in 
einem anderen Schaltplan als Bauteil zu benutzen?

Also so eine Art erweiterte Hierarchie.

Nützlich wenn man z.B. viele Treiberstufen (wie z.B. ULN2803 etc.) 
diskret aufbauen will.

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar, Reusing nennt man das. Können alle, bis auf Eagle ;)

edit hat nichts mit Angelei zu tun. reh-jusing wird das gesprochen, 
kommt von wiederverwenden

Autor: Heiko L. (drcaveman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann KiCad das auch?

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Templates, Channels, uswusf... es gibt viele Namen.
Eagle kanns - aber nur, wenn man sich damit auskennt.

Ansonsten ist das ein Feature, das in Tools der oberen Preisregion zu 
finden ist.

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>aber nur, wenn man sich damit auskennt.

Angeber, Du kennst Dich aus mit Eagle? Ich fürchte ja fast, Du musst uns 
was erklären...

Ich kenn mich nämlich nicht aus.

Gruß
Axelr ;)

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Axel Rühl schrieb:
> Angeber
Ja, klang wohl etwas so. Passiert =)
Auf alle Fälle: Beitrag "Re: EAGLE: Schaltungsteile im Schaltplan UND Layout kopieren"

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heiko L. schrieb:
> st es eigentlich in irgendeiner Software möglich einen Schaltplan zu
> zeichnen und auf einer temporären Platine zu routen um dieses dann in
> einem anderen Schaltplan als Bauteil zu benutzen?

Target kann das.

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael,
@Falk,

Das ist wohl eher eine Umschiffung nicht vorhandener Funktionalität.
Bei anderen Programmen markiert man den Bereich, klickt "reusing" an und 
plaziert neu.
Aber gut - wenn es eben nicht anders geht bei Eagle, sei es drum ;)
Es soll eine Art "Wunschliste" geben, wo man vermisste Funktionalitäten 
vortragen kann, wo findet die? In den Newsgroups?

Ach: Danke für den Link mit samt Erklärung. Man sieht viel zu selten ins 
Wiki( Artikelstamm). Den müsste man in die Suche mit einbeziehen können.

Viele Grüße
Axelr.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Axel Rühl schrieb:
> Das ist wohl eher eine Umschiffung nicht vorhandener Funktionalität.
Sicher.
Aber versuch das mal innerhalb von 1..2 Stunden einem anderen Programm 
beizubringen.
M.E. hat eagle durch die Kommandozeile und der ULP-Interpreter den 
größten Vorteil gegenüber anderen Programmen selber Preiskategorie.

Aber ja, wenn ich bei Mentor oder Altium einkaufe, erwarte ich das von 
Haus aus.

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael H. schrieb:
> Axel Rühl schrieb:
>> Das ist wohl eher eine Umschiffung nicht vorhandener Funktionalität.
> Sicher.
> Aber versuch das mal innerhalb von 1..2 Stunden einem anderen Programm
> beizubringen.
> M.E. hat eagle durch die Kommandozeile und der ULP-Interpreter den
> größten Vorteil gegenüber anderen Programmen selber Preiskategorie.
>
> Aber ja, wenn ich bei Mentor oder Altium einkaufe, erwarte ich das von
> Haus aus.

Jaja, das stimmt schon. Man muss natürlich immer auf dem Teppich bleiben 
und auch mal die Preisklasse betrachten, in der wir uns hier bewegen.
Nur mit dem Programm ist es ja nicht getan. Es fallen bei den teureren 
Programmen ja auch nicht unerhebliche Wartungs-und Folgekosten an.
Sogesehen ist die Scriptfähigkeit (und die ist tatsächlich nicht ohne) 
von Eagle schon bemerkenswert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.