mikrocontroller.net

Forum: Platinen EAGLE: Schaltungsteile im Schaltplan UND Layout kopieren


Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, habe gerade eine Schaltung die aus mehreren identischen Teilen 
besteht, im Schaltplan gezeichnet und die BAuteile im Layout platziert.

Jetzt möchte ich die gleiche Schaltung kopieren, sowohl Schaltplan, als 
auch die Bauteile.

Problem: Die Schaltung ist recht umfangreich, aber für die zweite Stufe 
identisch. Wenn ich die Schaltung im Schaltplan kopiere, sind die 
Bauteile zwar im Layout-Editor, aber noch nicht angeordnet, d.h. ich 
kann das ganze Layout praktisch nochmal machen (für diesen Teil).
Wenn ich die Schaltung im Layout kopiere, kann ich sie nicht einfügen, 
weil das im Schaltplan gemacht werden soll --> Fehlermeldung.

Also: Wie kann ich sowohl die Schaltung, als auch die 
Bauteil(platzierung) in EAGLE kopieren.

Die Bezeichnungen können bzw müssen natürlich unterschiedlich, da es 
eine weitere Stufe ist, heißt: ich will keinen Butzen erzeugen, der die 
gleichen Bauteil-Bezeichnungen hat.

Habe schon gesucht: Hier:
Beitrag "Eagle - Schaltplanteile kopieren" und hier:
Beitrag "Nutzen mit Eagle aus Schaltungen erstellen" und hier:
Beitrag "Eagle: ein Schaltplan aber zwei Boards" und hier:
Beitrag "Eagle Bestückungsplan --> einige Bauteile ausblenden (für versch. Best.-Varianten)" usw

Aber keine Lösung gefunden

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute mal du suchst diese Lösungen:

Beitrag "Re: Eagle Layout wiederholen"

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank, werde ich mal durcharbeiten.

Man muss halt immer die richtigen Suchbegriffe finden.

Vielleicht ein Verbesserungsvorschlag für den Goockel: Suchbegriffe 
suchen und vorschlagen ;-)

Ein schönes Wochenende...

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eagle macht Folgendes: Wenn irgend ein Name (egal, ob Bauteil oder Netz) 
mit einer Zahl endet, übernimmt es beim Kopieren den Namen vergibt dazu 
die niedrigste freie Zahl.
Damit beim Kopieren in Board und Schaltplan alle Netze und Teile gleich 
heißen, musst du ihnen eigene Namen geben.
Z.B. so: aus Netz N$24 wird N$24_0. Dann wird beim Kopieren daraus 
N$24_1, usw...

Es gibt ein ulp, das das für dich erledigt. Der Name ist eingängig, ich 
weiß ihn nur nicht mehr auswenig.

Wenn du das ein mal über Netze und Teile hast laufen lassen, kannst du 
problemlos getrennt und Board und Schaltplan kopieren, ohne dass die 
Konsistenz zwischen beiden verloren geht.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: FrankB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ulp heisst "renamnet-suffix.ulp"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.