mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Einfacher DMX Dimer - Nulldurchgang am Triac über Gate detektieren!


Autor: Kai O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

habe beim Stöbern im Netz ein sehr interessantes Projekt über einen 
simplen DMX Dimmer gefunden =>

http://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/Mikrocontroller/Triac8/

Dort wird der Triac (fast) direkt an den uC gehängt.
Zum Zünden wird der Port kurz auf Ausgang konfiguiert. Die restliche 
Zeit, wird der Port zurückgelesen, und über das Gate der Nulldurchgang 
detektiert!

Diese Nulldurchgang- Detektion ist mir neu. Gibt es hierfür eine 
Bezeichnung, oder hat jemand weitere Quellen/Links etc. über dieses 
Verfahren?

Viele Grüße

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kai O. schrieb:
> Diese Nulldurchgang- Detektion ist mir neu. Gibt es hierfür eine
> Bezeichnung, oder hat jemand weitere Quellen/Links etc. über dieses
> Verfahren?
Dazu gibt es eine Appnote von Atmel: AVR182
Beitrag "AVR182: Zero Cross Detector"

Autor: Frank B. (frankman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kai O. schrieb:
> Hallo Zusammen,
>
> habe beim Stöbern im Netz ein sehr interessantes Projekt über einen
> simplen DMX Dimmer gefunden =>
>
> http://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/Mikrocontroller/Triac8/
>
> Dort wird der Triac (fast) direkt an den uC gehängt.
> Zum Zünden wird der Port kurz auf Ausgang konfiguiert. Die restliche
> Zeit, wird der Port zurückgelesen, und über das Gate der Nulldurchgang
> detektiert!
>
> Diese Nulldurchgang- Detektion ist mir neu. Gibt es hierfür eine
> Bezeichnung, oder hat jemand weitere Quellen/Links etc. über dieses
> Verfahren?
>
> Viele Grüße

Na ja, so direkt wird der Port-Pin nicht mit 230V verbunden, sondern 
über den 1MegOhm Widerstand.
Dabei werden die internen Schutzdioden im Controller ausgenutzt, um den 
Pegel auf VCC + V_Diode zu klemmen.

Autor: Frank B. (frankman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Kai O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen!

Diese laufen genau in die richtige Richtung!

Mir ist nur noch nicht ganz klar, was über das Gate vom Triac 
zurückkommt, vermutlich muss ich dafür das Ersatzschaltbild des Triacs 
studieren.

Weiterhin wird der Port ja auch noch für die Ansteuerung des Triac 
verwendet. Wenn jetzt alle Triacs auf 100% stehen, dann sollte das 
Zünden ja unmittelbar nach dem Nulldurchgang erfolgen, wie bleibt dann 
och ein fernünfiges Fenster zum Messen?

Grüße

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.