mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net µC & Elektronik in 2 Foren aufsplitten


Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halte es für Sinnvoll, dass aus diesem Forum 2 gemacht werden, wegen der 
hohen Anzahl der Beiträge.

1. Forum: µC, bzw. Mikrocontroller
2. Forum: Elektronik

: Verschoben durch Moderator
Autor: Jakob B. (teddynator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nicht da sich beide Themen sehr häufig überschneiden.

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt ja mittlerweile schon Analogtechnik

Autor: micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
apropo Analogtechnik: ich fände eine Aufteilung in "Analogtechnik" und 
"IC-Technik" schön.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
micha schrieb:
> apropo Analogtechnik: ich fände eine Aufteilung in "Analogtechnik" und
> "IC-Technik" schön.

Und was stellst du dir unter "IC-Technik" vor?

Wenn ich mit einem Oszilloskop an einem Oszillator messe, ist es
"Analogtechnik".

Messe ich damit an einem NE555, ist es "IC-Technik"?

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
micha schrieb:
> IC-Technik

Wir sollten auch noch Widerstandstechnik, Kondensatortechnik und 
Diodentechnik als Kategorie einführen.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... Widerstandstechnik ...

Aber mit dem Unterforum "politischer Widerstand".

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Roehrentechnik bitte nicht vergessen !

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Technik-er wäre auch fein

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
'Anfänger' für Anfängerfragen
'Flames' als Subkategorie zum Aufklappen nur für Interessenten in den 
Threads
und genauso realisiert:'Illegal'

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, und eine Kategorie für Esoterik brauchen wir ganz dringend! Für die 
ganzen Threads von freier Energie, Antigravitation etc...

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin auch dafür oder Elektronik ganz raus. Hat ja mit uCs nix zu tun 
:)

Autor: Udo Schmitt (urschmitt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und überhaupt am wichtigsten:
Ein Forum in dem nur Bier bzw Cola und Popcorn Threads sind.
Dieser Thread bitte als erstes dort rein :-)

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halte es für Sinnvoll, dass aus diesem Forum 2 gemacht werden, wegen der
hohen Anzahl der Beiträge.

1. Forum: sinnvolle Vorschläge und Bugreports zur Webseite
2. Forum: dumme Vorschläge


*duck und weg* 

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...ok, dann fehlt noch ein Forum der Nachplapperer, die keine eigene 
Meinung haben. Das wird dann ein großes Forum.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wow, harten Tobak teilst du hier aus.
Jetzt wissen wir mal alle so richtig, woran wir sind.

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael H.
Du kennst das doch: Wer austeilt muss auch einstecken können.

@Thomas B.
Du kannst ja dann selbst entscheiden in welchem Forum Du das schreibst.
Bei der jetzigen Konstellation ist ein Beitrag bei 'µC & Elektronik' in 
ein paar Stunden nicht mehr auf der ersten Seite. Ganz anders in diesem 
Unterforum 'Webseite'. Hier sind auf der ersten Seite Beiträge von 
insgesamt 2-3 Monaten.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ganz anders in diesem
> Unterforum 'Webseite'. Hier sind auf der ersten Seite Beiträge von
> insgesamt 2-3 Monaten.
Da siehste mal, wie gut hier alles klappt!

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja und "µC & Elektronik" läuft völlig aus dem Ruder...

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VÖLLIG! Total! Der grenzenlose Ruderlauf... Server rauchen, Kabel 
schmoren, Spannung ist auf 22V eingebrochen, Strom ist 16kA!
Alles nur wegen "µC & Elektronik"!

Aber Gott sei Dank wissen wir es jetzt alle, weil du uns Bescheid 
gegeben hast. Ohne dich würds noch auf Jahre weiter rauchen, schmoren 
und brechen.

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...komm mal wieder runter

Hast Du noch sachdienliche Hinweise?

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast/hattest du?

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...die habe ich bereits dargelegt.

Das µC & Elektronik Forum ist überfüllt.

Es hat auch was mit Benutzerfreundlichkeit zu tun, da kenne ich mich 
aus.

Den Beitrag habe ich übrigens beim besagten Forum gestartet, der ist 
dann hierher verschoben worden.
Ich wette, dass die Diskussion eine andere ist, wenn der Beitrag noch im 
µC Forum geblieben wäre.
Denn die Leser dort betrifft es.
In diesem Forum schauen nicht so viele herein.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer schrieb:
> Das µC & Elektronik Forum ist überfüllt.

> Den Beitrag habe ich übrigens beim besagten Forum gestartet

Dann bist du Teil des Problems, nicht der Lösung ;)
Wenn mehr Leute ihren Beitrag im richtigen Forum starten würden, dann 
wäre Mikrocontroller & Elektronik nicht so überfüllt.

Autor: Kluchscheißernder Nixwisser (kluchscheisser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Respekt, Admin, der war guuuut....

MfG

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
pwnd

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Dann bist du Teil des Problems, nicht der Lösung ;)
> Wenn mehr Leute ihren Beitrag im richtigen Forum starten würden, dann
> wäre Mikrocontroller & Elektronik nicht so überfüllt.

Das war doch jetzt nicht ernst gemeint, oder?

Jetzt fehlt nur noch, dass Du Dich beschwerst, dass dort überhaupt 
jemand einen Beitrag startet. Denn sonst wäre ja Mikrocontroller & 
Elektronik nicht so überfüllt. Hahahaha was ist das lustig.

Was ist bitte so unsinnig am Vorschlag das überfüllte Forum 
aufzusplitten?

Lassen wir doch mal den Beitrag da wo er gestartet war, Herr Schwarz, 
und sehen dann weiter was DORT dazu gesagt wird...

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer schrieb:
> Das war doch jetzt nicht ernst gemeint, oder?

Doch. Für Verbesserungsvorschläge ist das Forum "Webseite" da. Dass 
Leute Beiträge nicht dort posten wo sie hingehören, sondern dort wo sie 
gerade unterwegs sind oder wo am meisten los ist, das ist eines der 
Probleme. Das andere "Problem" ist, dass es einfach viele Beiträge zum 
Thema Mikrocontroller gibt. Deshalb wurden Betreffsuche und Filter 
geschaffen.

> Was ist bitte so unsinnig am Vorschlag das überfüllte Forum
> aufzusplitten?

Welche Beiträge von der aktuellen ersten Seite würdest du denn nach 
"Elektronik" verschieben?

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Schwarz schrieb:
> Dass
> Leute Beiträge nicht dort posten wo sie hingehören, sondern dort wo sie
> gerade unterwegs sind oder wo am meisten los ist, das ist eines der
> Probleme.

Richtig, und dieses Problem existiert überall, im gesamten Internet, in 
allen nur erdenklichen Foren. Die funktionierende Lösung hierfür ist, 
dass die Foren-Software den Moderatoren eine leicht zu benutzende 
Möglichkeit gibt, falsch platzierte Threads eben dahin zu verschieben wo 
sie hingehören.

Zu erwarten, dass die Nutzer eines Forums ihre Beiträge in Zukunft nur 
noch richtig platzieren, zeugt entweder von sehr großem Vertrauen in die 
Fähigkeiten der Menschheit - oder aber von ein bisschen Naivität ;-)

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...z.B. dieser Beitrag gehört nicht dorthin sondern in "PC Hard und 
Software"

Beitrag "Suche 2,5 Zoll Festplatte SATA 1,5GB/s min. Stromverbrauch."

Sicherlich überschneiden sich die Themen µC und Mikrocontroller schon 
mal.

Man könnte aber z.B. ein Forum machen was man Mikrocontroller benennt 
und eins was man Elektronik benennt. Das vorhandene könnte man so 
lassen.

Sicher gibt es auch noch andere Meinungen dazu welche Foren man macht 
und wie man diese genau benennt.

Was von der aktuellen Seite nach "Elektronik" verschoben wird sollte ja 
jeder, der einen Beitrag startet selbst entscheiden können.

Step Up Regler gehört sicherlich dazu.
T Flip Flop.
Led Beleuchtung.

Dann gibt es die Beiträge, die ganz klar ein softwaretechnisches Problem 
darstellen, auch wenn da natürlich immer Elektronik mit im Spiel ist.

z.B. Atmega 16 - LED leuchtet nicht immer gleich stark.
Wenn der Threadersteller der Meinung ist, dass die LED korrekt 
angeschlossen ist startet er den Beitrag dann eben im Forum "µC" oder 
"µC Software", als Beispiel.

UART Bootloader ist wohl ein reines Softwareproblem.
Ebenso HI-TECH Compiler für PIC16,
Zähler programmieren mit Bascom,
Kosten Aufwand und Nutzen µC von 8 auf 32 Bit erweitern

Schon wäre das Forum etwas übersichtlicher und Beiträge verschwinden 
nicht nach einem halben Tag auf der nächsten Seite.

Generell ist es wohl so, dass die ersten Foren auch die am meisten 
frequentierten sind.

>Zu erwarten, dass die Nutzer eines Forums ihre Beiträge in Zukunft nur
>noch richtig platzieren, zeugt entweder von sehr großem Vertrauen in die
>Fähigkeiten der Menschheit - oder aber von ein bisschen Naivität ;-)

Man kann aber versuchen es so benutzerfreundlich wie möglich zu 
gestalten.

Z.B. finde ich das "Codesammlung" Generell in "µC Software" umbenannt 
werden könnte. Softwareforen für den PC gibt es ja woanders zur Genüge.

Wie gesagt gibt es aber auch andere Meinungen dazu.

Generell sind Nutzer, die sich mit Elektronik auskennen eher im oberen 
Intelligenzspektrum zu finden. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mark Brandis schrieb:
> Zu erwarten, dass die Nutzer eines Forums ihre Beiträge in Zukunft nur
> noch richtig platzieren

Das erwartet keiner. Wenn jemand aber absichtlich im falschen Forum 
postet, und sich dann noch beschwert wenn der Beitrag verschoben wird, 
dann muss man das schon kritisieren dürfen; besonders in einem Thread in 
dem es um die Überfüllung eben dieses Forums geht.

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die funktionierende Lösung hierfür ist,
>dass die Foren-Software den Moderatoren eine leicht zu benutzende
>Möglichkeit gibt, falsch platzierte Threads eben dahin zu verschieben wo
>sie hingehören.

Man könnte auch einen Button "Beitrag im falschen Forum melden" machen. 
Da könnten dann die Benutzer drauf klicken und der Moderator bräuchte 
nicht mehr lange suchen, bzw. hätte das "letzte Wort" darüber, ob der 
Beitrag nun verschoben wird.

Wenn man das verfeinern wollte könnte man den Benutzer auch gleich 
auswählen lassen in welchem Forum der Beitrag seiner Ansicht nach 
verschoben werden müsste.

Man sollte die Benutzer auch nicht unterschätzen.

Alleine ein Button, der darüber wacht ob der Beitrag im richtigen Forum 
ist würde vielleicht schon viel bewirken.

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn jemand aber absichtlich im falschen Forum
>postet, und sich dann noch beschwert wenn der Beitrag verschoben wird,
>dann muss man das schon kritisieren dürfen;

Der Beitrag HAT was mit dem entsprechenden Forum zu tun wohingegen 
dieser Beitrag nun eben garnichts mit dem Forum "µC und Elektronik" zu 
tun hat.

Beitrag "Suche 2,5 Zoll Festplatte SATA 1,5GB/s min. Stromverbrauch."

Das hast Du ja jetzt auch wohl erkannt und ihn nach "PC Hard und 
Software" verschoben.

Hilfreich wäre noch ein Hinweis in irgendeiner Weise, dass der Beitrag 
verschoben wurde, denn sonst könnte man meinen er wäre willkürlich 
gelöscht worden oder sonst was...

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer schrieb:
> Was von der aktuellen Seite nach "Elektronik" verschoben wird sollte ja
> jeder, der einen Beitrag startet selbst entscheiden können.

Der Zweck meiner Frage war dir klarzumachen dass es in praktisch allen 
Threads in "Mikrocontroller und Elektronik" im weitesten Sinne um 
Mikrocontroller geht. Solange es keine inhaltlichen Argumente für eine 
Trennung gibt, solange macht es keinen Sinn das Forum aufzuteilen und zu 
hoffen dass sich alles irgendwie einpendelt. Wenn jeder das richtige 
Forum wählt, dann ist "Mikrocontroller" fast genauso voll viel vorher; 
wenn viele das falsche wählen, dann hat man eine mehr oder weniger 
willkürliche Verstreuung der Beiträge über zwei Foren und nichts 
gewonnen.

> Step Up Regler gehört sicherlich dazu.

Analogtechnik

> T Flip Flop.

OK, da hätten wir mal einen eindeutigen Kandidaten. Sonst finde ich 
keinen.

> Led Beleuchtung.

Kann man in Analogtechnik einsortieren, da geht es oft um LEDs und deren 
Ansteuerung.

Rainer schrieb:
> Alleine ein Button, der darüber wacht ob der Beitrag im richtigen Forum
> ist würde vielleicht schon viel bewirken.

Nach meinen Erfahrungen mit "Beitrag melden": nein.

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...man könnte unter den aktuellen Threads dann die letzten x 
verschobenen Threads anzeigen lassen, damit die Benutzer das 
mitbekommen.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird per eMail gemacht.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer schrieb:
> ...man könnte unter den aktuellen Threads dann die letzten x
> verschobenen Threads anzeigen lassen, damit die Benutzer das
> mitbekommen.

Das wäre eine Möglichkeit, allerdings gibt es ja nicht so viele Foren 
dass man lange nach einem Beitrag suchen müsste. Und der Ersteller wird 
sowieso per E-Mail informiert.

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Nach meinen Erfahrungen mit "Beitrag melden": nein.

Gab es mal so einen Button?
Wenn ja hab ich nicht mitbekommen.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer schrieb:
>> Nach meinen Erfahrungen mit "Beitrag melden": nein.
>
> Gab es mal so einen Button?

Für alle angemeldeten Benutzer.

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und der Ersteller wird per
>sowieso E-Mail informiert.

Wenn er angemeldet ist.

In dieser Hinsicht (auch nichtangemeldete Benutzer können Beiträge 
schreiben) ist das Forum Benutzerfreundlich, denn es ist nicht zwingend 
sich anzumelden.

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist der Button wieder entfernt worden oder existiert er noch?
Wenn er noch existiert, warum ist er nicht für nichtangemeldete Benutzer 
verwendbar?

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beitrag "Led vorvorwiderstand"

Reines Elektronikproblem. Mit anderen Worten: Hat nix mit "µC" zu tun.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist keine Analogtechnik? Linearregler? Schaltregler? Wohl eher doch, 
hm?
Aber eig gehört der Thread eher in die Tonne. Bei den "Autospezialisten" 
kommt doch nie was raus...

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...jedenfalls hat der Beitrag nichts mit "µC" zu tun und das weiß der 
Beitragstarter wohl auch.

Was er wahrscheinlich wohl nicht weiß ist was ein Schaltregler oder 
Analogtechnik oder ein Linearregler ist. Wenn er schon den Strom in V 
angibt.

Es ist sicher eine Herausforderung mit solchen Beiträgen adäquat 
umzugehen.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer schrieb:
> ...jedenfalls hat der Beitrag nichts mit "µC" zu tun und das weiß der
> Beitragstarter wohl auch.

Aber mit Elektronik im weitesten Sinne.

Man könnte ihn ins Analog-Forum verschieben.

> Es ist sicher eine Herausforderung mit solchen Beiträgen adäquat
> umzugehen.

Eben.
Aber ich kann dich beruhigen:
Die Moderatoren verschieben Threads die eindeutig falsch einsortiert 
sind schon, wenn sie sie sehen. Wenn es bereits Antworten auf die Frage 
gibt, dann wird ein Thread der sich im Grenzbereich bewegt auch schon 
mal dort gelassen wo er ist, damit ihn die Antworter wiederfinden.

Das sind am Tag so um die 5 bis 10 Threads die verschoben werden, wobei 
10 schon sehr hoch gegriffen ist.

Alles in allem würde dein Vorschlag die Belastung für das µC+Elektronik 
Forum nicht wirklich wesentlich senken. Viele Threads beginnen als 
reines µC Problem und entwickeln sich dann in die Richtung: Eigentlich 
ist es ein reines Elektronik-Problem. Was soll mit denen passieren?

Meine Meinung: Aufteilen in Unterforen ist gut. Aber man darf es auch 
nicht übertreiben. Wenn der Hauptzweck des Forums nur noch Verwaltung 
von Kategorien ist, dann wurde ganz klar das Ziel verfehlt. Dann haben 
wir das klassische Problem unseres Staatsapperates: Eine Verwaltung die 
die Verwaltung verwaltet. Und das will keiner. Da nehmen wir lieber ein 
paar Falschsortierungen in Kauf.

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm. Vielleicht eines für SPICE-Aspekte?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer schrieb:
>>Und der Ersteller wird per
>>sowieso E-Mail informiert.
>
> Wenn er angemeldet ist.

Nein, angemeldet hat er lediglich den Vorteil, dass die email-Adresse
bereits hinterlegt ist.  Unangemeldet darf er auch eine email-Adresse
angeben.  Wer natürlich da keine eingeben mag, verzichtet freiwillig
auf die Möglichkeit, über Löschungen oder Verschiebungen informiert
zu werden.  (Noch idiotischer sind natürlich die Typen, die der
Meinung sind, dort irgendwelchen Unfug einzutragen, statt das Feld
einfach leer zu lassen.)

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch. Er wird - sofern er angemeldet ist - sowieso per E-Mail 
informiert. Punkt.

Autor: df1as (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich fände es auch gut, das µC-&-Elektronik-Forum in irgendeiner Weise 
weiter aufzuteilen. Vielleicht nach AVR, PIC, anderen µC, Elektronik 
allgemein.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
df1as schrieb:
> Ich fände es auch gut, das µC-&-Elektronik-Forum in irgendeiner Weise
> weiter aufzuteilen. Vielleicht nach AVR, PIC, anderen µC, Elektronik
> allgemein.

Andreas Schwarz schrieb:
> Dass
> Leute Beiträge nicht dort posten wo sie hingehören, sondern dort wo sie
> gerade unterwegs sind oder wo am meisten los ist, das ist eines der
> Probleme. Das andere "Problem" ist, dass es einfach viele Beiträge zum
> Thema Mikrocontroller gibt. Deshalb wurden Betreffsuche und Filter
> geschaffen.
>
>> Was ist bitte so unsinnig am Vorschlag das überfüllte Forum
>> aufzusplitten?
>
> Welche Beiträge von der aktuellen ersten Seite würdest du denn nach
> "Elektronik" verschieben?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.