mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Matrix 3x7 Auswerten / AtMega 8515


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe hier ein 7x3 Tasten-Matrix die ich gerne über meinen AtMega 
auswerten lassen will.

Das Prinzip der Tasten-Matrix ist mir klar, die 7 Zeilen mit je 3 Tasten 
sind über 10K an VCC verbunden und sitzen an PC0-7

Die 3 Spalten sitzen an PB0 - PB2 und ziehen jeweils den Pegel auf "+5V" 
wenn eine der Tasten in der Spalte gedrückt wird.

Wie kann ich denn nun die Tastenmatrix bequem in C auswerten?

Hab bereits mit dem Code schon angefangen, aber komm leider nicht mehr 
weiter..

Soll ich mit einem Timer Arbeiten? Evtl. mit Interupts?

Danke!
#include <stdlib.h>
#include <avr/io.h>
#include "lcd_lib.h"

#define KEY_COL0 PORTB2
#define KEY_COL1 PORTB1
#define KEY_COL2 PORTB0
#define KEY_ROW0 PORTC0
#define KEY_ROW1 PORTC1
#define KEY_ROW2 PORTC2
#define KEY_ROW3 PORTC3
#define KEY_ROW4 PORTC4
#define KEY_ROW5 PORTC5
#define KEY_ROW6 PORTC6
#define KEY_ROW7 PORTC7


void init_keypad(void)
{
  // PC0 - 7 / Zeilen
  // PB0 - 2 / Reihen

  DDRC = 0xff; // PC0-7 Ausgänge
  DDRB &= ~ ( (1<<DDB0) | (1 << DDB1) | (1 << DDB2)); // PB 0 - 2 Als Eingänge setzen;
  PORTB |= (1<< PB0) | (1<< PB1) | (1<<PB2);
}

Ab hier komm ich leider nicht mehr weiter!

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach ne 3x4 Lösung auf 3*7 pimpen, z.B. diese hier:

Beitrag "Re: Tastenmatrix 3x4 mittels Interrupt abfragen?"


Peter

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter,

Vielen dank, werd das auf jedenfall ausprobieren, ich denke mal aufgrund 
der Abläufe wird wohl eine Interupt Routine am einfachsten sein?

Daniel

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel schrieb:
> Vielen dank, werd das auf jedenfall ausprobieren, ich denke mal aufgrund
> der Abläufe wird wohl eine Interupt Routine am einfachsten sein?

Stimmt, ein Timerinterrupt ist dafür der übliche Weg, da man ja noch 
entprellen will.


Peter

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir fehlts jetzt leider an dem Verständnis der Auswertung der Zeilen und 
Zahlen...

Kann mir das jemand genauer Erläutern?

Ich habe 3 Spalten mit 7 Zeilen..

Danke :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.