mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verbindungskabel und LCD gesucht


Autor: Karsten S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey,
ich suche zwei Dinge, wovon mir bei einem bereits der richtige Name 
ausreicht.

1. Wie zur Hölle heißen die einadrigen Buchse-Buchse Kabel für die 
rechteckigen Pins von den normalen 0815 Stiftleisten? Schwierig zu 
beschreiben: Das Kabel, das ich brauche, wenn ich zwei Pins von einer 
Stiftleiste miteinander zu verbinden.
Die Stiftleisten hier mein ich
http://static.letsbuyit.com/filer/images/de/produc...
und ich würde gerne ein paar Verbindungskabel kaufen.

2. Und die zweite Sache: Gibt es irgendwo ein LCDisplay auf einem 
kleinen Board zu kaufen, das am besten ohne eine andere 
Versorgungsspannung als 5V auskommt? Ob grapik oder nicht, ziemlich 
egal. Hauptsache alle benötigen Bauteile sind auf dem Board und ich muss 
nur Datenleitungen und Powersupply anschließen.

Danke für eure Hilfe,
Gruß
Karsten

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Strippen kannst du selber machen, hier ein Beitrag, wie man die 
Stecker-Stecker Teile macht: 
Beitrag "Re: welcher Draht für Steckbrett?"

Geht mit Buchse-Buchse genauso. Zwei Schrumpfschlauchstücke über Litze, 
Buchsen anlöten, Kontaktstelle mit Schauch überziehen. Schrumpfen. Die 
teilbaren Buchseleisten kann man bei den üblichen Verdächtigen kaufen 
oder von Schlachtplatinen rezyklieren.

Autor: Herr Mueller (herrmueller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man auch für ein paar Euro in China kaufen 
Ebay-Artikel Nr. 250688812432
oder 
Ebay-Artikel Nr. 320590332346

Suche nach Jumper wire female

Autor: Karsten S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, hab genau das gesucht. 4Euro für 30 Kabel ist i.O., keine 
Frimmelei ;)

Kennt jemand das oben beschriebene LCD? Danke schonmal!

Autor: Carsten Sch. (dg3ycs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Karsten S. schrieb:
> 2. Und die zweite Sache: Gibt es irgendwo ein LCDisplay auf einem
> kleinen Board zu kaufen, das am besten ohne eine andere
> Versorgungsspannung als 5V auskommt? Ob grapik oder nicht, ziemlich
> egal. Hauptsache alle benötigen Bauteile sind auf dem Board und ich muss
> nur Datenleitungen und Powersupply anschließen.
>
> Danke für eure Hilfe,
> Gruß
> Karsten

Also irgendwie klingt das für mich jetzt nach einem 08/15 LCD Display 
wie diesem hier: 
http://www.pollin.de/shop/dt/NDU0OTc4OTk-/Baueleme...
Das braucht 5V und die Datenleitung. GGf noch zwei Widerstände (oder ein 
Poti) zwischen GND und +5 mit Verbindung zum VDO eingang
(für den Contrast). Da kann man aber mit einem Poti prima gute Werte 
ermitteln und die zwei Widerständ dann direkt an das Display löten...
Als Grafikfähiges LCD gibt es soetwas auch...

Oder habe ich deine Frage jetzt falsch verstanden?

Gruß
Carsten

Autor: John (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.