mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Eclipse für STM32


Autor: LUPO (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

gibt es eine Installationsanleitung für Eclipse in verbindung mit einem 
STM32?

Beste Grüße,

LUPO

Autor: 900ss D. (900ss)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nö, ich glaube nicht. Ist auch nicht unbedingt notwendig, Du brauchst:
- Eclipse mit CDT
- ARM-Plugin für Eclipse: http://gnuarmeclipse.sourceforge.net
- Eine ARM GCC Toolchain, z.B. YAGARTO oder Codesourcery Lite

Alles ist kostenlos.

Wenn du das eingerichtet hast, dann steht hier:
Beitrag "Re: GCC-Toolchain mit IDE installieren"

wie man ein Projekt erstellt. Das kannst du dann für einen STM32 oder 
auch anderen ARM-Prozessor machen. Du mußt dem Compiler nur sagen, 
welche CPU du hast. Welche CPUs er kennt, sollte das Plugin vorgeben
Oben der Link für das ARM-Plugin ist evtl. auch hilfreich oder auch die 
YAGARTO-Seiten.

Mit der oben genannten Installation kannst du für viele ARM und 
Cortex-Mx Prozessoren programmieren.

Es gibt eine IDE, Atollic TRUEStudio, die ist, glaube ich, auf 
ST-Prozessoren spezialisiert und basiert auf Eclipse. Die ist auch 
kostenlos, aber ich habe sie nie benutzt.

Autor: Matthias K. (matthiask)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Atollic TrueStudio basiert auf Eclipse, siehe:
Beitrag "STM32 Einstieg mit Atollic TrueStudio und ST-LINK Jtag"

Alles fertig konfiguriert für die STM32. Nachteil: Geht nur mit dem 
ST-Link Debugger, der ist aber unschlagbar günstig zu bekommen. 
Alternativ kann man auch ohne Debugger leben, wenn man den 
UART-Bootloader der STM32 nutzt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.