mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Zeigt mal eure Desktops


Autor: Pascal H. (pase-h)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da es ja schon viele Threads wie "Eure Basteltische" oder "Zeigt her 
Eure Kunstwerke !", machen ich mal was neues:
Zeigt mal eure Desktops
Jeder Macht ein Scrteenshot (geht mit der Taste "Druck" auf der 
Tastatur), lädt es hier hoch, und kann wenn gewollt noch ein Kommentar 
zu seinem bzw. anderen Desktops hinterlassen.
Ich fang dann gleich mal an.
Ich hoffe auf viele Screenshots, und bin gespannt, was so mancher hier 
als Desktophintergrund hat!

Mfg Pase

Autor: Einhart Pape (einhart)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hintergrund: Schweden - 6 Uhr morgens - Blick aus dem Zelt

Autor: Chris S. (-fx-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, zeigt her eure Persönlichkeitsprofile :)

Einhart Pape:

Outdoor Fan: am ehesten auf einem Zweirad unterwegs, möglicherweise auch 
zu Fuß.

Garmin Dakota / Oregon oder GPSmap - Nutzer in Verbindung mit Karten aus 
OSM-Daten generiert.

Möglicherweise auch Geocacher.

Technisch interessiert ist klar ...

Weiter so ...

Pascal Haury übrigens eher indoor am zocken :)

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christ, du bist nicht zufälligerweise Ausbilder bei einer Sparkasse 
oder?! SCNR

Autor: Chris S. (-fx-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Basti B. schrieb:
>Christ, du bist nicht zufälligerweise Ausbilder bei einer Sparkasse
>oder?! SCNR

Nein, aber mit ein paar mehr Screenshots und ein bisschen üben komme ich 
da ja vielleicht noch hin :)

Als jemand, der regelmäßig 70% des Desktops mit Dateien und 
Verknüpfungen zugepflastert hat, würde ich mir aber niemals nie 
erlauben, so etwas hier reinzustellen.

Autor: Simon Huwyler (simi)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist meiner.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Tastatur hat keine "Druck"-Taste. Und mein Desktop ist leer, ganz 
im Gegenteil zum zugemüllten Schreibtisch.

Autor: Warren Spector (jcdenton)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich werde genötigt, einen Text zu verfassen, um den Beitrag abschicken 
zu können.

Autor: Kermit der Frosch (kermit23)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Hintergrundbild von drei.

Autor: Ralf N. (runni) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gentoo

Autor: Uwe R. (aisnmann)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, eure Desktops sind ja ziemlich aufgeraeumt. Habt ihr keinen Platz? 
;o)))

Autor: Pascal H. (pase-h)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mei neues Design
Theme: Stargrey
Wallpaper: http://www.wallpaper-area.to/wa-13-1335-3.php

Autor: Oliver Heinrichs (Firma: OliverHeinrichs.de) (dobson)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier mal meine Konfiguration.

Bestehend aus
Links: HKC 22,iwas" FullHD 1920x1080
Rechts:Acer K10 LED-Beamer 800x600

Hintergrund war glaub ich mal bei Windows dabei. Ich fand den Hund cool.

Gruß an alle, Oliver

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja meiner rechts sind eigentlich immer Fenster offen irssi,kopete,und 
so was halt

Autor: Kai B. (kaib) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal nen kleinen Screenshot von mir xD
3x24" 1920x1200 darf ich mein eigen nennen. Fehlt eigentlich nur noch 
einer von der gleichen Sorte.
Ein Bild vom realen "Desktop" mach ich momentan mal lieber keins xD

Autor: Warren Spector (jcdenton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und keiner hat geld fürn gescheites OS.

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dreh mal den Brückengleichrichter um 90c nach links, dann wirds 
ordentlicher ;)

Autor: Gerry E. (micky01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da muss ich zugeben, dass mir der "Desktop" ziemlich egal ist. Wer um 
Himmelswillen schaut sich denn den an? Von mir aus könnte der auch 
schwarz sein, oder auch lila. Denn den sehe ich etwa eimal im Monat, da 
ich dann die Fensterkiste neu starten darf, da sie sonst rumzickt.

Schönes buntes Wochenende.

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kai B. schrieb:
> Mal nen kleinen Screenshot von mir xD
> 3x24" 1920x1200 darf ich mein eigen nennen. Fehlt eigentlich nur noch
> einer von der gleichen Sorte.
> Ein Bild vom realen "Desktop" mach ich momentan mal lieber keins xD

Wie wäre es mit einem angemessenen Hintergrundbild? Wenn man schon 3 
Bildschirme hat, ist ein Panoramafoto als Hinterrundbild beinahe 
obligatorisch. Heutzutage bekommt man das auch ohne Stativ und ähnliche 
Verrenkungen mit Hugin hin.

Autor: Simon Huwyler (simi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warren Spector schrieb:
> und keiner hat geld fürn gescheites OS.

Ein gescheites OS kostet doch nix! (siehe meinen Screenshot oben)

Autor: Kai B. (kaib) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
K. J. schrieb:
> dreh mal den Brückengleichrichter um 90c nach links, dann wirds
> ordentlicher ;)

Naja is nur ne primitive LP da muss der Schaltplan ned schön aussehen 
war ne 1/4 Stunde Arbeit.

Mein jetziges Hintergrundbild ist ansich auch aus mehreren Fotos um ne 
recht hohe auflösung hinzubekommen. Nur hab bisher noch kein Motiv vor 
die Linse bekommen was mir als Panorama gut gefällt mit nem Verhältnis 
von 4,8:1.
Hab bisher zwar schon einige Panoramas gemacht aber keins dabei gewesen 
was mir als Hintergrund gefällt.

Autor: Thomas B. (detritus)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einer meiner 6 virtuellen Desktops. Das Panel ist auf Auto-Hide.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warren Spector schrieb:
> Ich werde genötigt, einen Text zu verfassen, um den Beitrag abschicken
> zu können.

OS/2, wird das ueberhaupt noch weiterentwickelt? :D :D :D

Autor: Platinenschwenker .. (platinenschwenker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ui! Operationssystem halbe  :) - das sowas noch genutzt wird? 
Sensationell!

Die Desktops mit den Hintergrundbildern anzusehen ist ja ganz nett, aber 
habt ihr auch immer die nötigen Bildrechte für eine Veröffentlichung? 
Meine Screenpics ziehe ich gerne irgendwo (per Zufall) aus dem Netz. 
Keine Ahnung wer da Eigentümer ist, deshalb mache ich die lieber nicht 
öffentlich ..

Autor: Knut _x (_knut_)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also mir genügt meistens 1 Bildschirm ;)

Autor: Platinenschwenker .. (platinenschwenker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und ich dachte mit Einführung der Flachbildschirme wäre die Krümmung des 
Desktops wie bei der Röhre noch zu sehen endgültig passeé. Wie man sich 
doch täuschen kann. :)

Autor: Thomas E. (tomedl)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinen Desktop zieren vier wunderschöne Mercedes-Benz 190.
Genau genommen ein 190, ein 190D 2.0, ein 190E 2.3 und ein 190E 2.3-16V.

Grüße

Autor: Tom R. (rengi)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Platinenschwenker .. schrieb:
> Die Desktops mit den Hintergrundbildern anzusehen ist ja ganz nett, aber
>
> habt ihr auch immer die nötigen Bildrechte für eine Veröffentlichung?
>
> Meine Screenpics ziehe ich gerne irgendwo (per Zufall) aus dem Netz.
>
> Keine Ahnung wer da Eigentümer ist, deshalb mache ich die lieber nicht
>
> öffentlich ..

Meinereiner(schnell aufgeräumt)
Und das Beste, als Urheber stellt sich die Frage nach den Rechten 
garnicht ;-)

Autor: Warren Spector (jcdenton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon Huwyler schrieb:
> Warren Spector schrieb:
>> und keiner hat geld fürn gescheites OS.
>
> Ein gescheites OS kostet doch nix! (siehe meinen Screenshot oben)

Haha ;) Der war gut. Mit dem Schrott will doch freiwillig niemand 
arbeiten.

Michael G. schrieb:
> Warren Spector schrieb:
>> Ich werde genötigt, einen Text zu verfassen, um den Beitrag abschicken
>> zu können.
>
> OS/2, wird das ueberhaupt noch weiterentwickelt? :D :D :D

Perfektion benötigt keine Entwicklung.


Platinenschwenker .. schrieb:
> Ui! Operationssystem halbe  :) - das sowas noch genutzt wird?
> Sensationell!

Es gibt ja keine Alternative.

Autor: Michael D. (etzen_michi)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So in der Art?

Ist mein Lappi, immer wenn voll ist wird das unwichtigste in den Ordner 
Aussortiert (inzwischen 20GB) geschoben.

Urheberrecht für den Hintergrund ist bei mir.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris S. schrieb:
> Ja, zeigt her eure Persönlichkeitsprofile :)

Bin ja gespannt, was du dazu zu bemerken hast. :)

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hast du denn da für eine lustige Button-Sammlung im 
Texteingabeformular?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Was hast du denn da für eine lustige Button-Sammlung im
> Texteingabeformular?

Beitrag "Sonderzeichen für µC.net Posting-Editor"

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite

>      fvwm.png
>      103.9 KB, 81 Downloads

>Bin ja gespannt, was du dazu zu bemerken hast. :)

Das Linuxer keine Ahnung von Bildformaten haben und nicht mal nen 
gescheiten Screenshot hinkriegen. . .?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:

> Das Linuxer keine Ahnung von Bildformaten haben und nicht mal nen
> gescheiten Screenshot hinkriegen. . .?

Was hättest du stattdessen haben wollen?  Einen full resolution dump?
Der wäre knapp doppelt so groß (eben probiert), ohne wirklich mehr
Informationen rüberzubringen, da man am Ende nur ein "Guckloch" davon
sieht oder aber der Browser ihn skalieren muss.  Es ging ja hier um
den Eindruck des Bildschirms, nicht darum, dass man jeden Buchstaben
lesen können soll.

Ein JPEG?  Wäre (durch die beim Skalieren entstehenden Farbverläufe)
in der Tat etwas kleiner (71 KiB statt 105 KiB), aber halt mit
leichten Artefakten.

Was bitte hat das mit Linux zu tun?  Woher willst du überhaupt wissen,
dass das auf Linux gemacht worden ist?

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:
> @  Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
>
>>      fvwm.png
>>      103.9 KB, 81 Downloads
>
>>Bin ja gespannt, was du dazu zu bemerken hast. :)
>
> Das Linuxer keine Ahnung von Bildformaten haben und nicht mal nen
> gescheiten Screenshot hinkriegen. . .?

meckerst du nicht sonst bei denen rum, die jpg als Datentyp für 
Screenshots nehmen?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vlad Tepesch schrieb:
> meckerst du nicht sonst bei denen rum, die jpg als Datentyp für
> Screenshots nehmen?

Das ist eben der Unterschied zwischen Meckern und intelligentem Meckern 
;-)

Autor: Juri Parallelowitsch (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ich bei vielen Leuten nicht verstehe, das man den ganzen Tag in eine 
Lampe starrt - bei mir sind alle Kontraste invertiert...

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juri Parallelowitsch schrieb:
> Was ich bei vielen Leuten nicht verstehe, das man den ganzen Tag in eine
> Lampe starrt - bei mir sind alle Kontraste invertiert...

Was ich nicht verstehen kann, ist wie man an einem Multimonitor-System 
mit nur einer Taskbar arbeiten kann.

Autor: Juri Parallelowitsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vlad Tepesch schrieb:
> Was ich nicht verstehen kann, ist wie man an einem Multimonitor-System
> mit nur einer Taskbar arbeiten kann.

naja 1. wäre die Frage - wofür brauche ich eine 2.?

und ich hab nur stationär mehrere Monitore und selten Beamer 
angeschlossen und ständig alles umzustellen ist einfach nur nervig..

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juri Parallelowitsch schrieb:
> Was ich bei vielen Leuten nicht verstehe, das man den ganzen Tag in eine
> Lampe starrt

Schreibst du etwa weiß auf schwarzes Papier?

Autor: Juri Parallelowitsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Schreibst du etwa weiß auf schwarzes Papier?

:-)

Beim ausdrucken natürlich so wenig wie möglich Tinte, also wie üblich 
schwarz auf weiß - aber wieso soll ich den ganzen Tag in eine Lampe 
starren...auf dem Monitor natürlich wie im Flugzeug/Auto wird nur die 
Information beleuchtet und nicht etwa umgekehrt, nur die Information 
nicht zu beleuchten (Schwarz auf Weiß) das ist völlig unsinnig - meiner 
Meinung nach.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juri Parallelowitsch schrieb:
> aber wieso soll ich den ganzen Tag in eine Lampe starren

Aber du guckst doch garnicht in eine Lampe - oder hat dein Bildschirm 
ein Loch?

Das Licht, das durch das LCD-Panel kommt, ist idealerweise nicht 
gerichtet und unterscheidet sich von dem Licht, das ein Blatt Papier 
reflektiert nur wenig.

Autor: Juri Parallelowitsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Das Licht, das durch das LCD-Panel kommt, ist idealerweise nicht
> gerichtet und unterscheidet sich von dem Licht, das ein Blatt Papier
> reflektiert nur wenig.

Da hast du nicht ganz Recht weil es im einen Fall reflektiertes und im 
anderen Fall abgestahltes Licht ist - aber ich stimme dir was das 
Ergebnis betrifft zu.

Nimm mal ein Buch oder eine Zeitschrift wo invertierter Kontrast benutzt 
wird - das liest sich viel angenehmer.

Und solange ich es nicht ausdrucke (was ich ohnehin kaum mache) 
bevorzuge ich invertierten Kontrast.
Es ist so oder so weniger ermüdend für die Augen - kannst es ja mal 
ausprobieren.

Ansonsten sicher Geschmackssache...ich finde es nur anachronistisch.

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vlad Tepesch schrieb:
> Was ich nicht verstehen kann, ist wie man an einem Multimonitor-System
> mit nur einer Taskbar arbeiten kann.

War das nicht so, das Windows das nur mit kommerzieller Zusatzsoftware 
kann, ober hat sich das mit Windows 7 gebessert? Mit GNOME ist es 
jedenfalls kein Problem ;)

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juri Parallelowitsch schrieb:
> Ansonsten sicher Geschmackssache...ich finde es nur anachronistisch.

Find ich nicht.

Es mag noch gehen, wenn weiße Schrift auf schwarzem Grund steht, aber 
wenn z.B. Syntaxhighlighting dunkle Farben auf schwarzem Grund anzeigt, 
dann ist das Ergebnis zumindest für mich sehr schlecht, oder bei dunklem 
Blau fast nicht lesbar.

Da die Bildschirmhintergründe üblicherweise weiß sind, sind Ausrutscher 
mit hellen Farben - ganz übel ist hellgelb - auf weißem Grund zum Glück 
selten, während dunkle Farben sehr gut gehen.

Bei dunklem Hintergrund ists genau umgekehrt und damit sind die Probleme 
bei schwarzem Hintergrund mit den üblichen Textfarben unvermeidlich.

Autor: Juri Parallelowitsch (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Luk4s K. schrieb:
> War das nicht so, das Windows das nur mit kommerzieller Zusatzsoftware
> kann, ober hat sich das mit Windows 7 gebessert? Mit GNOME ist es
> jedenfalls kein Problem ;)

Ja, der Zugriff auf die Systemfarben ist nur begrenzt ohne Zusatzaufwand 
möglich. Aber bei vielen Programmen ist es völlig frei einstellbar.

Leider kann man es bei mikrocontroller.net nicht einstellen und muss den 
Kontrast den der Browser vorgibt nehmen.

Aber so sieht es etwa aus und für den Ausdruck wird es automatisch 
konvertiert.

Muss jeder selber wissen, ob er unbedingt den ganzen Tag in eine Lampe 
starren muss - ich jedenfalls lehne das ab und ändere es, wo möglich.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juri Parallelowitsch schrieb:
> Leider kann man es bei mikrocontroller.net nicht einstellen und muss den
> Kontrast den der Browser vorgibt nehmen.

Das kannst du per User-CSS nach Gusto umbiegen...

Autor: Juri Parallelowitsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Das kannst du per User-CSS nach Gusto umbiegen...

OK - danke für den Tipp

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juri Parallelowitsch schrieb:
> Luk4s K. schrieb:
>> War das nicht so, das Windows das nur mit kommerzieller Zusatzsoftware
>> kann, ober hat sich das mit Windows 7 gebessert? Mit GNOME ist es
>> jedenfalls kein Problem ;)

Das bezog sich auf die Taskleiste / das Panel ;)

Autor: Simon S. (-schumi-)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier meiner.

Läuft auf:
Acer TravelMate 525TEV mit leppischen 700Mhz
(Wird an Weihnachten durch ein Thinkpad sl510 ersetzt ;-) )
Als OS natürlich Linux, besser gesagt Lubuntu (aufgrund der 
Geschwindigkeit, Gnome würde ich sowiso aufgrund dieser bevorzugten 
optischen "Eleganz" xD auf dieses Level degradieren)

(Wandpapier gibts hier: 
http://iunewind.com/wp-content/uploads/2007/11/cas...)

MfG
-schumi-

Autor: Thomas Kiss (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
My Friends

Autor: Gerry E. (micky01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz links sitzt Hattemalfatalerror, die anderen kenne ich nicht.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die sehen irgendwie nordisch aus ;-)

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Juri Parallelowitsch schrieb:
>> Leider kann man es bei mikrocontroller.net nicht einstellen und muss den
>> Kontrast den der Browser vorgibt nehmen.
>
> Das kannst du per User-CSS nach Gusto umbiegen...

Oder für Mac-User: Cmd+Ctrl+Alt+8 drücken.

Autor: Björn Wieck (bwieck)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich steh nicht so auf Ikonen...

Autor: Micha ... (micha68) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for m.PNG
    m.PNG
    21,9 KB, 660 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur das nötigste... :)

Autor: Mark .. (mork)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael V.
was ist das für ein Browser, den Du da hast?

Autor: Micha ... (micha68) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Avant-Browser. Ein Aufsatz für den IE und Firefox. Finde den super...

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als ich den Avant Browser zuletzt benutzt habe (Vor ca 5 Jahren? ;-) 
hatte der ein IE-Backend, was ich unter allen Umständen meiden würde.

Autor: Richard Z. (richard_z)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So schaut mein Desktop aus.
"Nachtmodus" aktiv.

Gentoo, Windowmanager Openbox.

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Richard Z. schrieb:
> So schaut mein Desktop aus.
> "Nachtmodus" aktiv.
>
> Gentoo, Windowmanager Openbox.

Was'n das fürn'n "panel"?

Autor: Richard Z. (richard_z)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Panel?
Am oberen Rand? tint2 (Unterteilt auf vier virtuelle Desktops)
Unten links? conky

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK.
Hier kommt mein Desktop.
ich benutze normalerweise nicht den Desktop,
sondern die Windows-Suchfunktion (die schnelle Indexsuche).
Trotzdem ist das Bild sogar rekursiv!

Mit freundlichen Grüßen,
Valentin Buck

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht wirklich ueberladen..

Autor: Martin B. (martin_b35)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Hintergrunbild stammt von der wired-Homepage,
ansonsten starr ich hier mit 1600*1200 in nen 19"-CRT

Autor: Frank A. (frank_a75)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als großer Fan, der regelmäßig im Stadion ist, gehört auf meinen Desktop 
natürlich ein Design meines Vereins.

Autor: Tim S. (freak_ts) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der "Development-PC"...

Juri Parallelowitsch schrieb:
> Was ich bei vielen Leuten nicht verstehe, das man den ganzen Tag in eine
> Lampe starrt

So ungefähr?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.