mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Sonderzeichen für µC.net Posting-Editor


Autor: Andreas Ferber (aferber)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für Nutzer von Firefox und Greasemonkey (http://www.greasespot.net/) 
habe ich ein kleines Userscript geschrieben, das oberhalb des Textfeldes 
zum Schreiben von Beiträgen auf mikrocontroller.net ein paar Buttons mit 
nützlichen (Unicode-)Sonderzeichen (z.B. "Ω") einfügt.

Einfach im Greasemonkey das Script aus dem Anhang importieren und für 
mikrocontroller.net aktivieren (in der Standardkonfiguration am Anfang 
bereits enthalten). Danach erscheinen die Buttons automatisch jeweils 
direkt über dem Textfeld. Ein Klick auf einen der Buttons fügt das 
Zeichen an der aktuellen Position in den Text ein.

Der Vorrat an Sonderzeichen kann in der Variable "chars" am Anfang des 
Textes nach Bedarf erweitert werden.

Der Code steht unter GPL Version 2.

Andreas

: Verschoben durch Admin
Autor: Better (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Better (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die zwei 'µ' haben die automatische Konvertierung in eine Google Chrome 
Extension verhindert. Geht jetzt. Buttons für Formatierung hinzugefügt.

Autor: Better (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ups - beim Test ging der Anhang verloren..

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ich hab mal ein paar kleine Erweiterungen gemacht (siehe Doc).

Autor: Better (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr schön, das Wichtigste ist aber, dass du dich noch ins Copyright 
einträgst :-) (ging es darum in den gelöschten Beiträgen?)

Es gibt ja auch die Möglichkeit, die Textauswahl zu bearbeiten, also 
auch mit den Tags zu umschließen..

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nettes Tool! Danke.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nett, danke.
einen Verbesserungsvorschlag hätte ich noch.
Wenn text markiert ist, während man die Tag-Buttons klickt, wäre es 
toll, wenn die Tags um den markierten Text gesetzt werden würden.

Autor: Better (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das µ ist verschwunden. Aber AltGr+m sollte es zu Tage bringen..

Zum Thema Text umschließen:
http://aktuell.de.selfhtml.org/artikel/javascript/bbcode/

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Better schrieb:
> Sehr schön, das Wichtigste ist aber, dass du dich noch ins Copyright
> einträgst :-) (ging es darum in den gelöschten Beiträgen?)

Nö, hatte die falsche Version gepostet. Ich hab mir noch was 
dazugeschrieben, um die Werbung rauszunehmen. Aber man will sich ja net 
unbeliebt machen...

> Es gibt ja auch die Möglichkeit, die Textauswahl zu bearbeiten, also
> auch mit den Tags zu umschließen..

Ist in der v1.3 drinne. Sie Anhang

Autor: Better (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johann L. schrieb:
> Aber man will sich ja net
> unbeliebt machen...

vor allem die Textlinks sind ekelhaft, stehen nichtmal in den 
Nutzungsbedingungen drin. Das ganze "Antwort schreiben" könnte 
aufgeräumt werden (die ganzen Hinweise stören) und das Menü könnte 
"fixed" und immer ausgeklappt sein..
Die Zitatfunktion könnte evtl. über einen weiteren Button getriggert 
oder nochmal implementiert werden. Alternative Farbpalette..

Danke jedenfalls für die Verbesserungen. Sowas reizt mich auch immer, 
habe aber keine Zeit..

Chrome hat übrigens noch einen Bug und zeigt die Version nicht richtig 
an..ist aber auf dem Weg.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also, de wichtigen regeln bekommt man so weg:
var myStyle = document.createElement("style");
myStyle.setAttribute( "type", "text/css" );
document.getElementsByTagName("head")[0].appendChild(myStyle);

myStyle = document.styleSheets[document.styleSheets.length-1];
myStyle.insertRule("div.postform-rules {visibility:hidden;height:0px;}",0);


Autor: Ronny Minow (hobby-coder)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für diejenigen, die C&P nicht können, habe ich mal das Script - mit den 
Änderungen von Vlad Tepesch - angehangen.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und so verschwindet die nervige Messagebox beim "Durchsuchen..."

var nagButton = document.getElementById('form_post_new_attachment');
if(nagButton)
{
  nagButton.removeAttribute('onclick');
}

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
version und kommentare noch upgedated
+ java-Tag hinzugefügt

Autor: Better (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hiermit bleibt das Menü an seinem Bildschirmplatz (es bewegt sich nicht 
mehr mit der Seite):
myStyle.insertRule("div.nav-container {position:fixed; }",0);

Dann ist anfangs noch ein Element im Weg, aber ich kann es nicht 
entfernen:
html body table#twocolumns tbody tr td#sidebar hr

Autor: Better (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hiermit wird die Link-Leiste unten im Beitrag links ausgerichtet und 
seine  Links grau:
myStyle.insertRule(".forum .post .foot {text-align:left; }",0);
myStyle.insertRule(".forum .post .foot a {color: #666; }",0);

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...und hiermit kickt man ds Hintergrundbild raus.
myStyle.insertRule ("#sidebar { background-image:url()",0);

Autor: Better (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da fehlt ne Klammer:
Johann L. schrieb:
myStyle.insertRule ("#sidebar { background-image:url()}",0);

Betreff einsparen, Info verkleinern:
myStyle.insertRule(".forum .post .subject {visibility:hidden; height:0; width:0; padding:0; margin:0; }",0);
myStyle.insertRule(".forum .post .info {padding: 0 0 0 3px; margin:0; font-size: 0.9em;}",0);

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Better schrieb:
> Betreff einsparen

wie willst du dann Links auf Beiträge erzeugen?

Autor: Better (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vlad Tepesch schrieb:
> wie willst du dann Links auf Beiträge erzeugen?

Stimmt, der ist dann Weg. Aber ähnlich der Zitatfunktion könnte man sich 
auf Knopfdruck gleich die URL in die Zwischenablage schreiben lassen.
onclick="window.clipboardData.setData("\http://www.mikrocontroller.net/topic/176190#1785283\",sel.text);"
oder so.
Allerdings sieht es ohne den orangenen Balken ganz anders aus..

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möglichkeit für Signatur hinzugefügt.
- standardmäßig deaktiviert.
- muss im Code editiert werden.

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vlad Tepesch schrieb:
> Möglichkeit für Signatur hinzugefügt.

Na hoffentlich setzt sich das hier nicht durch...

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander Schmidt schrieb:
> Na hoffentlich setzt sich das hier nicht durch...
Ich hoffe auch, aber ich wollte auch mal den Bösen spielen.

Autor: Alex H. (hoal) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander Schmidt schrieb:
> Vlad Tepesch schrieb:
>> Möglichkeit für Signatur hinzugefügt.
>
> Na hoffentlich setzt sich das hier nicht durch...

Da kann ich nur beipflichten. Wenn, dann sollte die Anzeige der 
Signaturen unbedingt auch abschaltbar sein. Diese Möglichkeit ist hier 
nicht gegeben.

Autor: Alex H. (hoal) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vlad Tepesch schrieb:
> Ich hoffe auch, aber ich wollte auch mal den Bösen spielen.

Hast du. Jetzt mach's wieder rückgängig ;)

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde, dass man ein λ auch hin und wieder mal gebrauchen kann
(bspw. für eine λ/4-Antenne):
--- specialcharsforucnet.user.js        2010-08-03 15:13:06.000000000 +0200
+++ special_chars_for_ucnet.user.js     2010-08-09 10:13:12.000000000 +0200
@@ -45,6 +45,7 @@
     // Special Chars to insert
     'Ω',                  // \Omega
     'Δ',                  // \Delta
+    'λ',                 // \lambda
     'μ',                     // \mu
     'π',                     // \pi
     'ω',                  // \omega
@@ -71,6 +72,7 @@
 [
     'Ω',
     'Δ',
+    'λ',
     'μ',
     'π',
     'ω',

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
//                  v1.8 add special character support to articles
//                       enlarged article text box
//                       add lambda from  Jörg Wunsch (dl8dtl)

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Theta fehlt noch ;-)

Autor: Andreas Ferber (aferber)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, Version 1.9:

- gründlicher Code-Cleanup bzw. -Rewrite

- Verbesserung/Vereinfachung der Konfiguration
   - Konfiguration am Anfang zusammengefasst
   - keine zwei simultan zu pflegenden Arrays mehr
   - alle Features mit zentralem Switch versehen
   - Dokumentation der Optionen/Syntax

- Tag-Buttons verbessert, keine "Magic"-Zeichensequenz zur Trennung von
  Open-/Close-Tag mehr nötig

- embdev.net-URLs zur Default-GreaseMonkey-Config hinzugefügt

- und Theta als Bonus auch noch ;-)

Andreas

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr schön! Danke.

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich stimme zu: sehr schön! Danke!

Andreas Ferber schrieb:
> für Nutzer von Firefox und Greasemonkey (http://www.greasespot.net/)

Für diejenigen, die bisher Greasmonkey noch nicht nutzen (ja, mir ging's 
auch so, und musste ein wenig suchen für den Überblick, wie das alles 
zusammenspielt), eine kleine Anleitung:
- Greasemonkey ist ein Firefox-Add-On, wie üblich installieren (z.B. den 
xpi-File einfach in das Browserfenster ziehen).
- das Javascriptprogramm von Andreas Ferber und anderen, das auf 
.user.js enden muss, anschließend genauso ins Programmfenster ziehen.
- fertig, ausprobieren, ggf. im Skript die angezeigten Buttons an die 
eigenen Wünsche anpassen.

Autor: Interessierter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also gibt es nun eine Möglichkeit ein "Ω" per Alt + Numblock einzugeben 
oder muss man dazu auf Speziallösungen (Opera, Erweiterungen etc.) 
zurückgreifen?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Also gibt es nun eine Möglichkeit ein "Ω" per Alt + Numblock einzugeben

Das hängt vom von Dir verwendeten Betriebssystem ab.

Die Alt+Zehnerblock-Variante funktioniert unter Windows auch mit 
Unicode-Zeichen, Du musst halt den dezimalen Code für Ω (937) 
eingeben.

Eine 0 muss nur bei Codes vorangestellt werden, die kleiner sind als 
256.

Wird bei gedrückter Alt-Taste ein Zehnerblock-+ vorangestellt, kann 
statt des dezimalen auch der hexadezimale Code verwendet werden, der 
aber über die normale Tastatur, nicht über den Zehnerblock eingegeben 
werden muss.

Diese Variante funktioniert aber nur, wenn in der Registry in 
HKCU\Control Panel\Input Method der REG_SZ-Wert EnableHexNumPad mit dem 
String(!)-Wert "1" eingetragen ist.

Dann gibt es noch die in manchen Anwendungen funktionierende Variante, 
daß der vierstellige hexadezimale Wert (oder U+vierstelliger Wert) im 
Text so hingeschrieben wird, das Caret ("Einfügemarke") unmittelbar 
hinter dem letzten Zeichen des Wertes steht und dann Alt+X gedrückt 
wird.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HAt jemand eine Ahnung, wie man mit userscript verhindern kann, dass bei 
druck auf die Pfeiltasten umgeblätert wird?
Das geht mir gehörig auf die Nerven.

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider funktioniert der Download der Dateien nicht mehr, kannst du das 
beheben, Andreas?

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
liegt nicht an andreas...

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle Behebung des Problems.

Nein, es lag nicht an Andreas (Schwarz), sondern an der Forumssoftware.

Autor: Responsibility (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander Schmidt schrieb:
> Nein, es lag nicht an Andreas (Schwarz), sondern an der Forumssoftware.

Wer war doch gleich für die zuständig? ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.