mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik NET IO Programmieren


Autor: Nils Elfers (nilse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich bin neu hier im Forum und hab auch keine Ahnung von 
Mikrocontrollern. Da es mir hautsächlich um das Verständnis, Wie 
programmiere ich den NET IO geht würde ich gerne eine LED zum Blinken 
bringen. Gibt es da vielleicht schon einen Quellcode der sehr simple ist 
so das sich die Programmierrung des Mikrocontrollern daraus ableiten 
lässt? Wäre super wenn ihr mir helfen könntet denn mittlerweile bin ich 
total am verzweifeln.
Gruß
Nils

Autor: gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nils Elfers schrieb:
> Wie programmiere ich den NET IO
Du programmierst nicht den NET-IO, sondern den uC, der da drauf sitzt. 
Und damit mußt du nicht nach irgendwelcher Doku zur NET-IO suchen, 
sondern erst mal nach dem AVR-Tutorial.

Autor: Martin P....... (billx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

so recht verstanden was du willst hab ich zwar noch nicht, aber auf dem 
netio ist ja im Normalfall ein ATMega32, wie man den so grundsetzlich 
Programmiert kannst du hier im Tutorial finden. Solltest du aber 
irgendwas mit dem Netzwerkteil der Kiste machen wollen wirds schnell 
komplexer... ethersex wäre da z.b. eine Möglichkeit "einfach" ein zu 
steigen. Ach ja... kannst du C? sonst solltest du wohl erstmal das 
lernen...

Grüße

Autor: Nils Elfers (nilse)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh sorry mein Fehler,
also wahrscheinlich ist das im Forum schon irgendwo erklärt aber ich 
finde es einfach nicht. Ich möchte an das Board eine LED anschließen die 
leuchtet. Dafür muss ich einen Pin als Ausgang definieren. Hab mir 
überlegt die LED an ADC 1 anzuschließen. (Schaltplan ist im Anhang) Wie 
kann ich nun diesen als Ausgang definieren?

Autor: Helfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal die Frage:
Willst du das mit der original NetIO Software von Pollin machen, oder 
willst du ein eigene Programm nur für diesen Zweck auf den Atmega32 
bringen, welches dann die Netzwerkhardware gar nicht mehr verwendet?

Autor: Nils Elfers (nilse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Netzwerk Schnittstelle benötige ich eigentlich nicht. Damit auch 
nicht die Software von Pollin. Hab nur diese Board da es mir kostenlos 
zur Verfügung gestellt wurde. Es geht daher eigentlich nur um die 
Programmierung des Atmega 32 der aber auf dem Board befestigt ist.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nils Elfers schrieb:
> Die Netzwerk Schnittstelle benötige ich eigentlich nicht. Damit auch
> nicht die Software von Pollin. Hab nur diese Board da es mir kostenlos
> zur Verfügung gestellt wurde. Es geht daher eigentlich nur um die
> Programmierung des Atmega 32 der aber auf dem Board befestigt ist.

Na dann.
Ab ins AVR-Tutorial   (für Assembler)
oder ab ins AVR-GCC-Tutorial   (für C)

Dort findest du alles, was du wissen musst.
(Das Blaue in der Antwort sind übrigens Links. Du musst nur draufdrücken 
und schon bist du im jeweiligen Tutorial. Nur lesen musst du noch 
selber)

Autor: Christoph Hoell (webturtle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und nur mal als Tip, auch wenn es Zeit kostet: Mir hat es geholfen erst 
das ASM Tutorial und dann das GCC Ttorial durchzuarbeiten.

Ist gut fürs Verständniss wie so ein kleines Prozessorchen arbeitet.

Chris

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.