mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SED1565 probleme


Autor: mpl (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hab hier nen 128x64 LCD Hyundai HP12542.

hab per google C Routinen zum ansteuern gefunden und möchte die nutzen, 
jedoch macht das teil faxxen... wenn ich den code auf den Atmega32 8mhz 
int. res. flashe bekomme ich nicht das zusehen was es zeigen soll... es 
zeigt lauter komische Sachen an (punkte, Striche)

das Display funktioniert 100% wenn ich nen Bascom code flashe zeigt 
schön an was es zeigen soll... Verkabelung stimmt also auch =)


im Anhang die dateien

Autor: NaN (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>es zeigt lauter komische Sachen an (punkte, Striche)
Dann ist der Code offensichtlich nicht gut. Was erwartest du jetzt von 
uns? Zieh dir das Datenblatt vom Controller und debugge den Code oder 
schreib eigene Funktionen...

Oder kannst du kein C?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>wenn ich den code auf den Atmega32 8mhz

Dann nimm mal 1MHz und berichte ob es damit geht.

Autor: mpl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
NaN schrieb:
> Oder kannst du kein C?

nicht ausreichend um etwas zu debuggen oder sowas zu lösen.

Bin am lernen =) hab leider zuviel zeit in Bascom gesteckt... hätte mich 
gleich mit C befreunden sollen

NaN schrieb:
> Was erwartest du jetzt von
> uns?

ich hoffe das mir jemand helfen kann... wenn ich von euch nichts 
erwarten würd, hätt ich erst garnicht gefragt

Autor: mpl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
holger schrieb:
>>wenn ich den code auf den Atmega32 8mhz
>
> Dann nimm mal 1MHz und berichte ob es damit geht.


leider das selbe problem hab schon

1,4,8,12,16 mhz getestet... leider keine veränderung

Autor: mpl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
push

Autor: NaN (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mpl schrieb:
> NaN schrieb:
>> Oder kannst du kein C?
>
> nicht ausreichend um etwas zu debuggen oder sowas zu lösen.

Dann ist das DIE Gelegenheit um zu lernen...

Autor: mpl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich frag mich wofür es das forum eig gibt?

um den leuten zu sagen das sie was lernen sollen?
oder
um den leuten bei diesen themen spezifischen problemen zu helfen?

Autor: andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ich frag mich wofür es das forum eig gibt?

>um den leuten zu sagen das sie was lernen sollen?
>oder
>um den leuten bei diesen themen spezifischen problemen zu helfen?

du erwartest doch nicht wirklich, dass sich jemand hinhockt und dein 
Problem für dich löst. Dieses Forum ist dazu da, um Tipps zu geben. NaN 
hat recht "Dann ist das DIE Gelegenheit um zu lernen...".

Eine chinesische Weisheit besagt "Wenn du dich verlaufen hast, kehre zum 
Ursprung zurück", oder so!!!!! Soll für dich heissen, fange von vorne 
an, nimm deine Funktionen einzeln (SED1565Init(), SED1565SetPix()...), 
und probiere sie aus, ob sie funktionieren. Das ist die normale 
vorgehensweise in so einem Fall und so lernt man nun mal, man macht 
Fehler, um daraus zu lernen.

Autor: NaN (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja... Nehmen wir mal an wir würden dir helfen und die Bibliothek 
debuggen, was hast du davon? Wie willst du letztere benutzen und dein 
Programm "drumherum" bauen wenn du nicht richtig C kannst? Das Forum ist 
nicht dazu da dir diese Grundlagen beizubringen, dafür gibts Bücher 
und zig Tutorials.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mpl schrieb:

> ich frag mich wofür es das forum eig gibt?

Weiss ich nicht. Ein "offizielles Mission Statement" habe ich so noch 
nicht gefunden.

Ich bin hier um Interessantes aus der "Welt der Mikrocontroller" zu 
lesen. Besonders reizen mich coole Projektbeschreibungen oder Links 
dorthin zum Nachbauen. Gerne lese ich auch Beiträge, Links, 
Datenblätter, Appnotes zu Bauteilen, die ich noch nicht kenne und 
Erklärungen wie diese arbeiten bzw. mit µCs verbunden werden. Manchmal 
sind im Markt auch interessante Angebote von Privat zu Privat. Bin ich 
bisher auch nicht auf die Nase gefallen. Eher selten versuche ich hier 
Hilfe bei µC-Problemen zu bekommen, bin mehr der Selbstknoblertyp.

Ach ja, gelegentlich meine ich, dass ich eine Antwort auf eine Frage 
beisteuern kann. Je nach Lust und Zeit befasse ich mich dann mit dem 
Thema. Bei deiner Frage fehlen mir Details zur Herkunft des C-Codes, 
Datenblatt, Schaltplan und BASCOM Code. Und ich hätte einen Link bzw. 
eine Anmerkung zu Beitrag "Routinen für  SED1565 (z.B. für 128x64 LCD Hyundai HP12542" erwartet.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.